Personalie

Neuer technischer Leiter bei Geba Kunststoffcompounds

Martin Geissinger ist neuer technischer Leiter der Geba Kunststoffcompounds GmbH. Der Chemiker verantwortet bereits seit Juli dieses Jahres die Forschung und Entwicklung, das Prüflabor, die Coloristik und die Produktion in Ennigerloh im Münsterland.

Martin Geissinger verantwortet als technischer Leiter die Produktion und weitere Bereiche bei Geba. (Bild: Geba)

Seine Ziele sind die Weiterentwicklung der Produkte und die Erweiterung des Produktportfolios um Hightech-Materialien für Zukunftsbranchen wie Elektromobilität oder alternative Energieerzeugung.

Geissinger promovierte nach dem Chemiestudium in Karlsruhe an der Universität Göttingen über Seltene Erden. Im Jahr 1998 startete er seinen beruflichen Werdegang bei einem deutschen, weltweit agierenden Hersteller thermoplastischer Elastomere (TPE). Unter anderem war er am Aufbau eines Produktionswerks in Malaysia beteiligt und leitete anschließend die Neu- und Weiterentwicklung des Produktportfolios für asiatische Kunden. Im Jahr 2011 kehrte er nach Deutschland zurück und übernahm das Produktmanagement des Unternehmens für die Region EMEA.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Jubiläum bei Leistritz

80 Jahre Extrusion aus Nürnberg

Vor 80 Jahren entstand in Nürnberg der Urahne des heutigen ZSE Maxx-Doppelschneckenextruders. „In unserer langen Firmengeschichte haben wir viele technische Highlights gehabt, die die Basis unseres heutigen Erfolgs sind“, sagt Anton Fürst,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite