Vampamid 66 0675 VO Black ST

Für explosionsgefährdete Anwendungen

Die Verwendung eines elektrisch leitfähigen Polyamids hat die Zulassung einer neuen Leuchte zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1, 2, 21 und 22 nach ATEX 94/9/EG erleichtert.

LED sind als Alternative zu herkömmlichen Leuchtmitteln stark im Kommen. Auch die neue Taschenleuchte von Mellert setzt darauf: Neun weiße LED mit jeweils 21000 mcd Lichtstärke bietet mit dem patentierten Lichtbündelungssystem ein scharf abgegrenztes, gleichmäßig ausgeleuchtetes Lichtbild. Um elektrostatische Aufladung zu vermeiden besteht das Gehäuse der Leuchte aus elektrisch leitendem Kunststoff. Das Material zeichnet sich durch einen Oberflächenwiderstand von 103 bis 104 Ohm/m² aus und ist flammwidrig ausgerüstet. Mit weiteren Additiven sind Oberflächenwiderstandswerte bis 102 Ohm/m² erreichbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Ultramid Endure

Turbolader läuft dank Kunststoff

Schweißbare Lösungen widerstehen Druck und Hitze. Kunststoffe besetzen seit langer Zeit die Poole-Position bei dekorativen und funktionalen Gestaltungen des Fahrzeug-Innenraums. In den letzten Jahren haben Kunststoffe zunehmend funktionale Aufgaben...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite