Werkstoffentwicklung

TPU mit speziellen mechanischen Eigenschaften

Eine neuentwickelte Serie an esterbasierten, thermoplastischen Polyurethanen mit Karbonfaser-Verstärkung soll – neben günstigen mechanischen Kennwerten – hohe Verschleißfestigkeit und Beständigkeit gegen viele Öle und Fette, Heißluft und Hydrolyse bieten.

Die Kombination von hoher Kerbschlagzähigkeit und Zugfestigkeit kann laut Anbieter kein anderer TPU-Typ bereitstellen. (Quelle: Geba)

Mit seinen mechanischen Kennwerten setzt sich das TPU Desmovit DP R CF laut Hersteller deutlich von glasfaserverstärkten TPU s ab. Die Zugfestigkeit liege je nach Verstärkungsgrad zwischen 70 und 135 MPa (ISO 527), das Biegemodul erreiche bis 5700 MPa (ISO 178). Dank der Kombination aus guten Zugeigenschaften und hoher Schlag- und Kerbschlagzähigkeit bieten sich Anwendungen an, bei denen das Abfangen von Schlägen und Stößen eine wichtige Rolle spielt. Zudem sei der Werkstoff erst ab einer Streckdehnung von 17,5 Prozent irreparabel beschädigt.

Möglich seien beispielsweise Anwendungen wie Protektoren sowie Schutzhüllen für Tablets und Smartphones. Das Material verhindere das Durchdringen spitzer Gegenstände, absorbiere die Aufprallkraft und verringere so die noch einwirkende Restkraft. Zudem ergeben sich Anwendungen in Sportartikeln und in langlebigen Gehäusen wie bei Werkzeugen, Uhren und Ferngläsern. Das Karbonfaser-verstärkte TPU ist, so der Anbieter, ab einem gewissen Verstärkungsgrad auch antistatisch und eigne sich deshalb für Rollen, Räder und Gehäuse, bei denen es nicht zu elektrostatischen Entladungen kommen darf. Damit werden auch Anwendungen im Bergbau und der chemischen Industrie interessant. Aufgrund der Wärme- und Kältestabilität des Materials biete es sich auch für den Einsatz in verschiedenen Außenanwendungen an.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Kick-off für Spitzencluster-Projekt MAI Polymer

Unternehmen und wissenschaftliche Institute trafen sich zum Kick-off des Projekts MAI Polymer des Spitzenclusters MAI Carbon. Ziel ist die Verbesserung der mechanischen Eigenschaften und der Stabilität von thermoplastischen CFK-Werkstoffen.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite