Praxisorientierte Forschung und Lehre

Professur für Achim Grefenstein an der RWTH Aachen

Achim Grefenstein, seit 1998 Privatdozent an der RWTH Aachen University, wurde zum außerplanmäßigen Professor ernannt. Er erhielt die Urkunde im Rahmen einer Tagung des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) im November. Die Ernennung wurde überbracht vom Dekan der Fakultät für Maschinenwesen, Prof. Robert Schmitt, Professor für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement am Werkzeugmaschinenlabor (WZL).

Achim Grefenstein (4.v.li.) erhält die Urkunde zum außerplanmäßigen Professor der RWTH Aachen. Vli.: Werner Feistkorn, Vorstand der Fördervereinigung des IKV, Georg Menges, Gerold Riegler, COO Constantia Flexibles International, Achim Grefenstein, Leiter FuE Constantia Flexibles, Walter Michaeli, ehemaliger Leiter des IKV, Christian Hopmann, Institutsleiter des IKV, Robert Schmitt, Dekan der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen (Quelle: Geerd Jacobs)

Achim Grefenstein promovierte 1994 bei Prof. Walter Michaeli und habilitierte 1998 im Fach „Reaktive Extrusion und Kunststoffaufbereitung“. Seitdem engagiert er sich in der Lehre der RWTH Aachen. Neben seiner Tätigkeit in der Industrie hält er die Vorlesung „Kunststoffaufbereitungstechnik“ am Lehrstuhl für Kunststoffverarbeitung der RWTH. Achim Grefenstein war mehr als sieben Jahre bei der BASF als Projektteamleiter Anwendungstechnik/Marketing tätig. Es folgten mehr als neun Jahre bei der RKW als Director Corporate RuD. Seit 2013 ist er als Leiter für F und E bei Constantia Flexibles tätig.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zulieferer

Al-Ko richtet Vorstand neu aus

Der Vorstand der Al-Ko Kober SE wird von vier auf zwei Mitglieder verkleinert. Die beiden Vorstände Roland und Harald Kober legten ihre Ämter zum 20.04.2015 nieder, da im Vorstand keine einheitliche Auffassung mehr hinsichtlich der strategischen...

mehr...
Anzeige

News

Fakuma 2014 meldet über 50 Prozent Buchungsstand

Die 23. Fakuma - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung findet zwar erst vom 14. bis 18. Oktober 2014 statt, sie wirft ihre Schatten aber bereits weit voraus. Laut Auskunft der Projektleiterin Annemarie Lipp, haben sich bis bereits mehr...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite