Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Arburg-Gründer ausgezeichnet

Kompetenzpreis Baden-Württemberg an Eugen Hehl

Eugen Hehl Seniorchef der Arburg GmbH und Co KG, erhielt den Kompetenzpreis für Innovation und Qualität Baden-Württemberg.

Preisträger Eugen Hehl (Mitte) mit Helmut Bayer, Geschäftsführer der TQU Group, Control-Projektleiterin Gitta Schlaak und Geschäftsführerin Bettina Schall vom Messeveranstalter P. E. Schall, Laudator Heinz Trasch, Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Science, Technology and Engineering (v.l., Quelle: Arburg)

Verliehen wurde die Auszeichnung im Rahmen der Pressekonferenz zur Eröffnung der „Control“, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, auf dem Messegelände der Neuen Messe Stuttgart. Damit erhält Eugen Hehl in kurzer Zeit bereits die zweite Auszeichnung für sein Lebenswerk: Vor wenigen Wochen wurde er für sein globales Engagement von der amerikanische Society of Plastics Industry (SPI) in die Plastics Hall of Fame aufgenommen.

Die jährliche Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft der Steinbeis Stiftung für Wirtschaftsförderung und wird in Kooperation mit dem Arbeitgeberverband Südwestmetall, dem Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie und dem Landesverband der chemischen Industrie zum achten Mal vergeben. Organisiert und ausgerichtet wird der Innovationspreis von dem Ulmer Beratungsunternehmen TQU und Messeveranstalter Schall. „Herr Eugen Hehl erhält den persönlichen Kompetenzpreis unter anderem für seine unternehmerische Weitsicht, Innovation, soziales Engagement und Nachhaltigkeit“, zitierte Heinz Trasch als Laudator aus der Jurybegründung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite