Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Spritzgießen>

Breidenbach mit neuer Geschäftsführung

Spezialist für weiche KunststoffeBreidenbach mit neuer Geschäftsführung

Seit Anfang Februar 2017 ist Wilma Koolen-Hermkens Geschäftsführerin des auf weiche Kunststoffe fokussierten Spritzgießunternehmens F.W. Breidenbach im hessischen Linsengericht.

sep
sep
sep
sep
Wilma Koolen-Hermkens leitet die Geschicke des Unternehmens Breidenbach.

Mit Ihrer langen Führungserfahrung im Maschinenbau sowie Dienstleistungsgewerbe sei sie die Idealbesetzung. Zuletzt war Wilma Koolen-Hermkens nach eigenen Angaben als Geschäftsführerin für internationale Hightech-Unternehmen in den Niederlanden und in Deutschland tätig.

Mit Breidenbach strebt ein starkes Wachstum in der Verarbeitung weicher Kunststoffe an, unter anderem für Kunden in den Branchen Sanitär und Automotive. Auch mit Ihrem Know-how bei kundenspezifischen Sonderprojekten möchte Sie die Marktposition des Unternehmens weiter ausbauen.

Das mehr als 60 Jahre alte Spritzgieß-Unternehmen Breidenbach hat sich auf die Verarbeitung weicher Kunststoffe wie thermoplastischer Elastomeren (TPE) und Weich-PVC spezialisiert. Verarbeitet werden laut Unternehmen jährlich mehr als 750 Tonnen. Damit sei das Unternehmen einer der größten TPE-verarbeitenden Spritzgießer Europas.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Sanitized PL 24-32Materialschutz für Weich-PVC mit Oeko-Tex-Listung

Weich-PVC kann gegen Pilz- und Hefebefall mit einem Produkt geschützt werden, das laut Anbieter dem Oeko-Tex Standard 100 in den Klassen I bis IV entspricht.

Die Ansiedlung von Pilzen und Hefe auf Weich-PVC ist häufig die Ursache für Flecken oder schleimige Oberflächen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Prozessüberwachungs- und -regelungssystem

Industrie 4.0 in der PraxisWerkzeugsensorik als Basis für die vernetzte Spritzgießfertigung

Das Thema Industrie 4.0 ist branchenübergreifend allgegenwärtig. In der Spritzgießproduktion hat die Vision von Industrie 4.0. bereits ganz konkrete Formen angenommen. Im Fokus steht die konsequente Digitalisierung.

…mehr
Spritzgießmaschine

Spritzgieß-AutomatisierungArbeitszelle im Zeichen von Industrie 4.0

Eine neue Vernetzungstechnologie soll bei Spritzgießern alle Forderungen hinsichtlich der lückenlosen Datendokumentation erfüllen und trotzdem hohe Flexibilität bei Zusammenstellung von Fertigungszellen gewährleisten.

…mehr
Stammsitz von Engel in Schwertberg

SpritzgießmaschinenWeiteres Wachstum bei Engel

Bereits zum vierten Mal in Folge konnte Spritzgießmaschinenbauer und Systemlöser Engel, mit Stammsitz in Schwertberg, Österreich, seinen Jahresumsatz steigern.

…mehr
Andreas Oswald

1,2 Millionen Euro investiertNeue Reinräume beim Kunststoffverarbeiter

Im April 2018 startet Riegler, Hersteller von Kunststoffkomponenten für die Medizintechnik, die Produktion in zwei neuen, zertifizierten Reinräumen. Hier werden auf weiteren 700 Quadratmeter präzise Kunststoffkomponenten gefertigt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen