Direktvertrieb

Sumitomo (SHI) Demag gründet Niederlassung in Österreich

Zum 1. Januar des Jahres hat Sumitomo (SHI) Demag im österreichischen Tulln an der Donau eine Niederlassung gegründet. Die Kundenbetreuung zeichne sich durch qualifiziertes Personal, kurze Wege zum Kunden und einen „direkten Draht“ der zwei Vertriebsingenieure und drei Service-Mitarbeiter zu Entwicklung, Projektierung und Produktion in Deutschland aus. Die Verantwortung für die neue Niederlassung hat Sebastian Dombos zusätzlich zur Vertriebsleitung in Deutschland.

Michael Domes (links) und Christian Wolfsberger betreuen seit Jahresbeginn 2016 die Kunden von Sumitomo (SHI) Demag in Österreich.

Beim „Austria Forum“ am 6. April 2016 in Götzis, Vorarlberg, wollen sich Mitarbeiter vorstellen. Das halbtägige Programm wird gestaltet von Spritzgieß-Experten von Sumitomo Demag, MES-Anbieter TIG und Automationspartner SAR.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dosiertechnik

Additive bodennah und synchron zudosieren

Ein patentiertes System zum Dosieren von Farben und Additiven in den Hauptmaterialstrom auf dem Extruder oder der Spritzgießmaschine soll das Nachfüllen dank der tiefen, bodennahen Position ergonomischer machen. Das gilt besonders bei hohen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Haitian und IKV

Neue Wege in der Plastifizierung

Haitian International und das Institut für Kunststoffverarbeitung in Aachen haben vereinbart, im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts alternative Möglichkeiten für Plastifiziereinheiten zu erarbeiten und dabei neue Ansätze zu suchen. Primäre Ziele...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite