Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Spritzgießen>

E-Shop am Netz - Schlauch schnell konfigurieren

E-Shop am NetzSchlauch schnell konfigurieren

Komplett mit passender Armatur und Pressfassung lassen sich Industrieschläuche in einem neuen Konfigurator mit wenigen Schritten individuell zusammenstellen und bei Bedarf auch gleich bestellen.

sep
sep
sep
sep
Schlauchkonfigurator

Der im E-Shop von Schwer Fittings realisierte Schlauchkonfigurator verlangt vom Nutzer lediglich vier Schritte, um zum kompletten Schlauch zu gelangen:

  • Schlauch einschließlich Länge definieren
  • linke Armatur definieren
  • rechte Armatur definieren
  • Verdrehwinkel festlegen

Soll ein Schritt korrigiert werden, kann zwischen den Schritten gewechselt werden. Somit wird der Benutzer einfach durch die Konfiguration geleitet. Mit der schrittweisen Auswahl der Komponenten wird ein Foto der Konfiguration ergänzt und der Anwender sieht den Original-Schlauch mit der entsprechenden Original-Armatur. Die hinterlegte Logik stellt sicher, dass nur Komponenten angezeigt werden, die jeweils zueinander passen. Die Pressfassungen werden automatisch ausgewählt, um die muss sich der Anwender nicht kümmern.

Anzeige

Als Schlauchart stehen Hydraulik-, Thermoplast- und PTFE-Edelstahl-Schläuche zur Auswahl. Die Schlaucharmaturen werden in den gängigen Anschlussarten wie DIN, JIC, BSP und SAE angeboten. Hinweise zur Schlauchlänge und zum Verdrehwinkel – dieser gibt an, um wie viel Grad die rechte Armatur im Uhrzeigersinn verdreht werden soll – sollen die Arbeit weiter vereinfachen und sicherer machen.

Ist die Konfiguration fertig, werden alle wichtigen Daten zusammengefasst, inklusive maximalem Druck der zusammengestellten Konfiguration. Ein PDF-Datenblatt kann zusätzlich generiert werden.

Die fertige Konfiguration im Warenkorb kann nun angefragt oder gleich bestellt werden. Preise und Lieferzeiten werden, sofern eingeloggt, mit den entsprechenden Kundenrabatten angezeigt. Für die Nachbestellung ist die Einkaufsliste, in der die komplette Konfiguration abgelegt werden kann, ein nützliches Instrument. Geliefert wird der Schlauch komplett inklusive Verpressung, damit ist er sofort einsatzbereit.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hohe Drücke: Schnellverschlusskupplungen für verschiedene Medien

Hohe DrückeSchnellverschlusskupplungen für verschiedene Medien

Aus Edelstahl gefertigte Schnellverschlusskupplungen können auch bei Einsatz aggressiver Medien wie Lösemittel, Säuren und Basen eingesetzt werden. Verschiedene Dichtungsmaterialien erlauben die die Anpassung an jeweils individuelle Betriebsbedingungen.

…mehr
Hand-Vormontagegerät

Pace-1 PressgerätHydraulische Leitungen montieren

Schneller und sicher sollen sich Hydraulikanlagen in Maschinenbau und Automatisierungstechnik mit einem Hand-Vormontagegerät realisieren lassen. Eine neue Ausführung des mobilen Hand-Vormontagegerätes für Schneidring-Verschraubungen der Abmessungen von 6 bis 42L (leichte Baureihe) und 6 bis 38S (schwere Baureihe) in Edelstahl und Stahl bietet laut Hersteller einige Vorteile.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Thermo Foamer

Stoffschlüssige VerbindungenStoffschlüssige Verbundteile aus integriertem Prozess

Die Produktion von Leichtbau-Komponenten durch die Verbindung der Verfahren Schäumen und Spritzgießen wurde auf der Fakuma gezeigt. Bei der Zusammenführung von Schäumen und Spritzgießen dient der Prozess als ein dem Spritzgießen vorgelagertes Schäumverfahren.

…mehr
Reinräume

Spritzguss für die MedizintechnikMit dem Reinraum hoch hinaus

Sterile Atmosphäre beim Spritzgießen. Nicht nur auf die stolze Höhe von 6,30 Meter wollte und musste Kunststoffverarbeiter Braunform bei Planung eines neuen Reinraums hinaus – ebenso gefragt waren hohe Energieeffizienz der Anlage, Sicherheit und schnelle Projektumsetzung.

…mehr
Johannes Schwarz

Extrusionsspezialist unter neuer FührungBattenfeld-Cincinnati Austria mit neuer Geschäftsführung

Mit Johannes Schwarz hat Battenfeld-Cincinnati Austria seit 1. Oktober 2017 einen neuen Geschäftsführer. Der neue CTO (Chief Technical Officer) des Unternehmens, André Wieczorek, ist bereits seit 1. September 2017 im Amt. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen