Finanzierungsmodelle für Kunststoffmaschinen

Spritzgießmaschinen mieten statt kaufen

Kraussmaffei hatte während der Fakuma angekündigt, die Mietmodelle als Finanzierungsinstrument für die Kunden deutlich ausbauen zu wollen.

Verschiedene Mietmodelle für seine Maschinen will Kraussmaffei mit dem Partner Gindumac ausweiten. © Gindumac

Als strategischer Partner für die weltweite Vermarktung von Gebrauchtmaschinen wurde das Unternehmen Gindumac genannt. Es soll dafür sorgen, dass nach Ablauf der Leasing-Zeit große Stückzahlen von gebrauchten Maschinen zu guten Preisen zurückgenommen werden können.

Außerdem kümmert sich Gindumac um die Gebrauchtmaschinen, wenn sich Kunden von Kraussmaffei für einen Maschinenaustausch entscheiden. Bei einem Neumaschinenkauf garantiere das Unternehmen für faire Ankaufpreise de Gebrauchtmaschine. In weniger als 48 Stunden könne der aktuelle Marktwert jeder Kunststoffverarbeitungsmaschine unter Verwendung einer eigenentwickelten Bewertungssoftware bestimmet werden.

In der Zusammenarbeit mit Kraussmaffei soll das Portfolio an verfügbaren gebrauchten Spritzgießmaschinen ausgebaut werden. Zusätzlich wurde bereits begonnen, Gebrauchtmaschinen der Extrusion und Reaktionstechnik aufzunehmen.

Gindumac handelt daneben auch mit Maschinen anderer Marken wie Arburg, Engel, Battenfeld und Milacron. Auf der unternehmenseigenen Online-Plattform können Unternehmen Gebrauchtmaschinen zum Kauf anbieten oder kaufen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

PET-Kompetenz erweitern

Krones übernimmt Formenbauer MHT

Krones, Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie....

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite