Glas umspritzen

Glas umspritzen kommt

Mit Spritzgießwerkzeugen zum Glasumspritzen stößt BBG, dass sich im Werkzeugbau bislang vor allem auf das Schäumen von PUR konzentriert hat, in neue Märkte vor. Das bisherige Produktportfolio wird ergänzt mit verschiedenen Dienstleistungen aus dem unternehmenseigenen Technikum als zentralem Service- und Kompetenzzentrum. Hier können Prototypen oder Kleinserien geschäumt und Bauteile Prüfungen unterzogen werden wie Klimawechsel-, Ausdrück- und Alterungstests. In der Automobilbranche unterstützt das Unternehmen Hersteller und ihre Zulieferer bei der Entwicklung von Prototypen, Design- und Funktionsmodellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeugbau XXL

Effizienz in Formenbau und Produktion

Trotz eigenem Formenbau nutzt Verarbeiter Walther Faltsysteme externe Dienstleister, um maximale Produktivität in der späteren Produktion sicherzustellen. In einem Projekt, der Entwicklung eines neuen Palettentyps aus verschiedenen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jubiläum

75 Jahre Weiss Kunststoffverarbeitung

Die Weiss Kunststoffverarbeitung in Illertissen blickt in diesem Jahr auf ihr 75jähriges Bestehen zurück. Am 18. März 1946 starteten die Brüder Benno und Franz Weiss in Kirchberg/Iller eine Produktion von Drahtstiften, sprich Nägeln, in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite