Glas umspritzen

Glas umspritzen kommt

Mit Spritzgießwerkzeugen zum Glasumspritzen stößt BBG, dass sich im Werkzeugbau bislang vor allem auf das Schäumen von PUR konzentriert hat, in neue Märkte vor. Das bisherige Produktportfolio wird ergänzt mit verschiedenen Dienstleistungen aus dem unternehmenseigenen Technikum als zentralem Service- und Kompetenzzentrum. Hier können Prototypen oder Kleinserien geschäumt und Bauteile Prüfungen unterzogen werden wie Klimawechsel-, Ausdrück- und Alterungstests. In der Automobilbranche unterstützt das Unternehmen Hersteller und ihre Zulieferer bei der Entwicklung von Prototypen, Design- und Funktionsmodellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messebilanz

Wittmann: Die K 2022 war ein voller Erfolg

Wittmann hat auf der diesjährigen K Neuheiten im Bereich der Spritzgießmaschinen und Prozesstechnologien sowie der Roboter und Peripheriegeräte vorgestellt. Der Schwerpunkt lag auf Exponaten, die den Beitrag zu Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Simcon auf der K 2022

Spritzgießen mit KI

Simcon, Spezialist für Kunststoff-Spritzgießsimulation, hat seine Zusammenarbeit mit Maschinenherstellern ausgeweitet, um die digitale Übertragung von Parametern auf eine wachsende Anzahl von Maschinentypen zu ermöglichen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite