Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Spritzgießen>

Globaler Spritzgießmaschinenbau - Engel Gruppe mit neuem kaufmännischen Geschäftsführer

Globaler SpritzgießmaschinenbauEngel Gruppe mit neuem kaufmännischen Geschäftsführer

Markus Richter wird zum 1. Mai 2017 kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) der Engel Unternehmensgruppe mit Sitz in Schwertberg, Österreich. Er folgt auf Klaus Siegmund, der das Unternehmen im März verlassen hatte.

sep
sep
sep
sep
Markus Richter

Markus Richter bringe mehr als 25 Jahre Erfahrung in leitenden kaufmännischen Funktionen global erfolgreicher Unternehmen in den Branchen Industrie, Energie, Verkehr und Personaldienstleistungen mit. Als kaufmännischer Geschäftsführer wird der Diplom-Kaufmann die Bereiche Finanzen, Personalwesen und IT verantworten und gemeinsam mit Stefan Engleder (CEO), Christoph Steger (CSO) und Joachim Metzmacher (CPO) die operativen Geschäfte der Unternehmensgruppe leiten.

„Wir freuen uns, mit Herrn Richter einen ausgewiesenen Experten für internationale Finanzgeschäfte gewonnen zu haben, der zudem Erfahrung im Personalwesen und mit globalen IT-Projekten mitbringt“, sagt Birgitte Engleder, Aufsichtsratsvorsitzende der Engel Gruppe.

Mit der Entscheidung haben die Engel Gremien schnell reagiert: Der bisherige CFO Klaus Siegmund hatte das Unternehmen im März im Einvernehmen mit den Aufsichtsorganen der Gruppe verlassen. Er war zwei Jahre lang Mitglied der Geschäftsführung. In diese Zeit fallen umfangreiche Investitionen in den Ausbau der Standorte sowie eine erhebliche Steigerung der weltweiten Mitarbeiterzahl. „Herr Siegmund hat den Ausbau unseres Geschäfts mit sehr großem Engagement mit vorangetrieben. Hierfür danken wir ihm ausdrücklich“, so Brigitte Engleder. „Wir wünschen Herrn Siegmund alles Gute für seine berufliche und persönliche Zukunft.“

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Bedienpanel mit Multitouch-Screen

Multitouch-BedienungAutomatisierungslösungen für Spritzgießmaschinen

Multitouch-Bedienung trifft auf komfortable Projektierung und leistungsfähige Hardware. Einfachheit, hohe Performance und Individualisierung sind Ansprüche, die besonders bei Automatisierungslösungen für Spritzgießmaschinen von Bedeutung sind.

…mehr
Die Spritzgießmaschinenfertigung aus Malterdingen soll erst später in dieses Werk nach Tschechien verlegt werden.(Bild. Milacron)

Robuster Markt für SpritzgießmaschinenFerromatik bleibt länger in Malterdingen

Milacron will aufgrund verstärkter Kundennachfrage im Werk Malterdingen länger als ursprünglich geplant Spritzgießmaschinen produzieren. 

…mehr
Peter Kochs ist Geschäftsführer Windsor Kunststofftechnologie in Hanau.

Vertrieb von JSW und FCSWindsor bestellt neuen Geschäftsführer

Die Windsor Kunststofftechnologie GmbH, europaweite Vertretung hydraulischer und servohydraulischer Spritzgießmaschinen der taiwanesischen Marke FCS (Fu Chun Shin Group) und Deutschland-Repräsentant für die vollelektrischen Spritzgießmaschinen der JSW (The Japan Steel Works), meldet die Bestellung von Peter Kochs (49) zum Geschäftsführer.

…mehr
Spritzteil

Vollelektrische Spritzgießmaschinen2K-Kunststoffteile für die Medizintechnik

Voll integrierter Prozess einschließlich komplexem Handling. Eine kleine Kunststoffkugel, regelmäßige kleine Noppen auf der Oberfläche, eine kleine Achse im Zentrum, um die sie sich drehen kann. Diese kleine Kugel so herzustellen erfordert einen erstaunlichen Aufwand.

…mehr
27.000 Kilonewton Schließkraft – die Maschine ist der Kern einer Anlage zur Produktion von Kunststoffpaletten aus Recyclingwerkstoffen.

Flexible Großanlage für den SpritzgussPost-Consumer-Recyclingmaterial sicher verarbeiten

Größere und komplexe Produktionsanlagen zu konzeptionieren und zu bauen verlangt einig Erfahrungen, um das Zusammenspiel der Komponenten optimal zu gestalten. Projektplanung und Realisierung aus einer Hand zu beziehen, kann einige Vorteile bieten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen