Hohe Drücke

Schnellverschlusskupplungen für verschiedene Medien

Aus Edelstahl gefertigte Schnellverschlusskupplungen können auch bei Einsatz aggressiver Medien wie Lösemittel, Säuren und Basen eingesetzt werden. Verschiedene Dichtungsmaterialien erlauben die die Anpassung an jeweils individuelle Betriebsbedingungen.

Hohe Drücke und aggressive Medien sind mit speziellen Schnellverschlusskupplungen auch unter komplexen Randbedingungen beherrschbar. (Bild: Schwer Fittings)

Die Kupplungen bietet Schwer Fittings für Einsätze bis 650 bar – und auf Wunsch auch darüber – für Anwendungen in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Hydraulik, Off-Shore, Sicherheitstechnik, Feuerbekämpfung, Formenbau, Anlagenbau, Labor, Chemie, Pharmazie, Lebensmittel, Labortechnik, Medizintechnik bis zu hochreinen Anwendungen an. Alle Kupplungen seien gemäß ISO 7241.B untereinander kompatibel.

Flachdichtende (flat face) Hochdruckkupplungen, die nahezu leckagefrei betätigbar sind, eignen sich besonders bei sicherheitsrelevanten Verbindungen, bei denen es zu keinem Austritt des Mediums kommen darf. Zusätzlich wird die Kupplung gegen unbeabsichtigtes Entkuppeln gesichert. Zu den Kupplungen, die erhöhte Sicherheit in gekuppelten Zustand bieten, zählen die Schraubkupplungen für die Bereiche bis 300 bar Arbeitsdruck und für den Hochdruckbereich bis 650 bar. Sie sind zudem unter Druck kuppelbar.

Im Niederdruckbereich bieten sich einseitig oder beidseitig absperrbare oder beidseitig offene Typen in unterschiedlichen Baugrößen an. Verschiedene Anschlussmöglichkeiten beginnend mit verschiedenen Innen- und Außengewinden, Schlauchanschlüssen, Anschlüssen für Kunststoffschläuche und deren Kombinationen sind ebenfalls wählbar. Für die Befestigung an Montagewänden werden Kupplungen mit Schottverschraubung angeboten.

Anzeige

Die Nenn-Durchflussflächen reichen von 6 bis 1885 mm². Bei Bedarf lassen sich Anpassungen an der Kupplung selbst als auch mit Adaptern geeignete Kupplung zusammengestellt. Darüber hinaus werden laut Unternehmen anwendungsbezogene Lösungen nach vorgegebenen Spezifikationen entwickelt und gefertigt. So seien bereits spezielle, exklusiv für sportliche Fahrzeuge entwickelte Kupplungen in ein Dämpfungssystem im Auto entwickelt, gebaut und eingesetzt worden. Andere Entwicklungen werden vorangetrieben, beispielsweise ferngesteuerte Schnellverschlusskupplungen oder Kupplungen mit Positionssensoren.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pace-1 Pressgerät

Hydraulische Leitungen montieren

Schneller und sicher sollen sich Hydraulikanlagen in Maschinenbau und Automatisierungstechnik mit einem Hand-Vormontagegerät realisieren lassen. Eine neue Ausführung des mobilen Hand-Vormontagegerätes für Schneidring-Verschraubungen der Abmessungen...

mehr...

PET-Kompetenz erweitern

Krones übernimmt Formenbauer MHT

Krones, Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie....

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite