Hydraulische 2-Platten-Maschinen

Meinolf Droege,

Im Standard bis 1800 Tonnen schneller verfügbar

Engel erweitert den Vertrieb von Spritzgießmaschinen des zur Unternehmensgruppe gehörenden, in China ansässigen Herstellers Wintec in Europa.

Jetzt auch in Europa verfügbar: Anwender der hydraulischen Maschinen profitieren auch vom Service- und Ersatzteilnetz von Engel. © Wintec

Die hydraulischen Zwei-Platten-Maschinen der T-Win-Baureihe werden mit Schließkräften von 4500 bis 18 000 Kilonewton angeboten angeboten und sind im Standard mit der energiesparenden Servohydraulik Servowin ausgestattet. Die lC3-Steuerung soll eine intuitive Bedienführung, ergonomisches Arbeiten und die flexible Integration von Robotern der unterschiedlichsten Typen und Marken, vor allem der Linearroboterserie Viper von Engel ermöglichen.

Die Maschinen wurden für den Einkomponenten-Spritzguss eingesetzt, der keine Sondertechnologien erfordert, aber, so der Anbieter, hohe Anforderungen an die Qualität und Prozesskonstanz stellt. Zu den Zielbranchen gehören Haushaltsgeräte, technischer Spritzguss und Automobil. Die Maschinen werden vorkonfiguriert geliefert, was die Inbetriebnahme verkürzt. Entwickelt werden die Maschinen in Europa, produziert in China. Das Produktionswerk in Changzhou sei in das globale Engel-Qualitätsmanagement eingebunden. Mit dem im Frühsommer 2020 abgeschlossenen Ausbau des Standorts und der Verdoppelung der Produktionsfläche sei Wintec für die weltweit steigende Nachfrage gut gerüstet. Dank globaler Präsenz der Engel-Gruppe stehen den Anwendern schneller Vor-Ort-Service und die Versorgung mit Ersatzteilen zur Verfügung.

Anzeige

„Wir sehen auch in Europa einen zunehmenden Bedarf an leistungsstarken und zugleich schnell verfügbaren standardisierten Spritzgießmaschinen“, sagt Stefan Engleder, CEO der Engel-Gruppe. Treiber dieser Entwicklung seien zum einen der zunehmende Kostendruck und zum anderen sich verändernde Produkttrends. So werden zum Beispiel im Haushaltsgerätebereich die Produktlebenszyklen kürzer. Standardisierte Spritzgießmaschinen, die schnell verfügbar sind, unterstützen hier eine kurze Time-to-Market. Für diese Anforderungen liefere Wintec passgenaue Lösungen mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Entsprechende Vorführmaschinen stehen in unterschiedlichen Schließkräften in Österreich sowie weiteren europäischen Ländern bereit.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jubiläum

75 Jahre Weiss Kunststoffverarbeitung

Die Weiss Kunststoffverarbeitung in Illertissen blickt in diesem Jahr auf ihr 75jähriges Bestehen zurück. Am 18. März 1946 starteten die Brüder Benno und Franz Weiss in Kirchberg/Iller eine Produktion von Drahtstiften, sprich Nägeln, in der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite