News zur K

Weniger Toleranz – mehr Standzeit

Enge Toleranzen und beschichtete Bauteile sowie neue Heißkanaldüsen samt Peripherie sollen den Formenbau und den Spritzgießbetrieb optimieren.

Mit Neu- und Weiterentwicklungen zum Thema "Führen und Zentrieren" sowie neuen Anschlusskupplungen und Temperierschläuchen sollen Formenbau und Kunststoffverarbeitung optimieren. Weitere Funktionsbauteile mit DLC-Beschichtung sollen mit längeren Standzeiten wirtschaftlichere oder neue Lösungen ermöglichen. Ein optimaler Wärmehaushalt im Spritzgießwerkzeug werde mit einer neuen, qualitativ hochwertigen Isolierplatte gewährleistet.

Im Fokus stehe zur K außerdem die Nadelverschlusstechnik. Vorgestellt werden soll ein hydraulisch betätigter Zylinder für die Bewegung von Nadelventilpaketen, der die Wartungsfreundlichkeit der Systeme erhöhe. Die Demontage des Zylinders sei ohne Freilegung des hydraulischen Antriebs möglich, so dass System und Umgebung vor Verschmutzung durch Hydrauliköl geschützt werden.

Komplette Hubplatten für Nadelverschluss-Systeme werden mit neuer Antriebs- und Regelungstechnik vollelektrisch bewegt. Solche Betätigung bieten sich besonders für hochfachige Systeme in Verpackungs- und Medizinanwendungen an. Individuell gestaltbare Verfahrwege und Geschwindigkeiten sollen die Produktqualität und Prozesssicherheit im Spritzgießprozess verbessern. Für die Regeltechnik, wird eine zentrale Bedieneinheit vorgestellt, die die Bedienung vereinfache.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heißkanaldüse

Heißkanal ohne Temperatureinschränkung

Die neue Variante einer Nadelverschlussdüse soll aufgrund der Baugröße und Dichtungstechnik Vorteile gegenüber bisher üblichen Lösungen bieten. Mit neuer Dichtungstechnik soll die Düse NI (Nadelverschluss integriert) verschiedene Vorteile bieten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgussqualität

Viele Formnester – eine Qualität

Beim Spritzgießen mit einer hohen Zahl von Formnestern und offenen Düsen ist eine toleranzarme Temperaturführung für jede Kavität über den gesamten Zyklus eine Voraussetzung für gleichmäßig gute Füllungen sowie einen sauberen Abriss bei der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite