Ölfreie Spannelemente

Ölfrei spannen

Eine neue Produktreihe ölfreier Elektro-Spannelemente soll vor allem beim Betrieb elektrischer Spritzgießmaschinen Prozesssicherheit durch Sauberkeit garantieren.

Das Sortiment umfasst Keilspanner, Schwenkspanner, Nullpunkt-Spannsysteme, Maschinenschraubstöcke, Blockzylinder und Abstützelemente. Entwickelt wurde die Elektro-Spanntechnik von Roemheld für den Einsatz an hydraulikfreien Maschinen, Bearbeitungszentren und Arbeitsplätzen, unter Reinraumbedingungen und in der Lebensmittelindustrie. Alle Elemente basieren auf gemeinsamen Grundmodulen und verfügen über die gleichen Ausstattungsmerkmale wie ihre hydraulischen Geschwister, beispielsweise Positionskontrolle und Abfragemöglichkeiten für Spannkraft und Werk- stückerkennung. Die Elektro-Spannelemente sind laut Anbieter besonders leise und ohne Energiezufuhr eigensicher, so dass sie die Haltekraft auch nach der Trennung vom Stromnetz aufrechterhalten. In vorhandene Maschinen und Steuerungen lassen sie sich integrieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Variables Spannsystem

Variabel und stark

Das zur K vorgestellte mechanische Spannelement ist laut Anbieter mit seiner hohen Spannkraft besonders geeignet zum Einsatz auf Spritzgießmaschinen, aber auch an vielen anderen Werkzeugmaschinen nutzbar.

mehr...

PET-Kompetenz erweitern

Krones übernimmt Formenbauer MHT

Krones, Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie....

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite