Reinigen beim Spritzgießen

Reinigungsgranulate bis 450 Grad

Zwei neue Hochtemperatur-Reinigungsgranulate sollen vor allem beim Einsatz unter hohe Temperaturen besondere Reinigungseffizienz erreichen.

links: PEI natur vor dem Reinigen, mitte: nach erster Grundreinigung bei 410 °C, rechts: nach zweiter Grundreinigung bei 390 °C (Quelle: Dreychem)

Besondere Anforderungen und kundenspezifische Probleme sollen zwei neue Brandex Hochtemperatur-Reinigungsgranulate lösen, die sich laut Anbieter bis 450 °C einsetzen lassen. Die eine Variante ist konzipiert für leichtfließende Thermoplaste, die zweite Type eher für höherviskose Spritzguss-Compounds. Damit sollen auch Verarbeiter von Hochleistungskunststoffen wie PEEK, PEI, PES, PSU und PPS Rückstände, Ablagerungen und Vercrackungen an Schnecken, Düsen und Zylindern ihrer Spritzgießmaschinen schnell, gründlich und kosteneffizient entfernen können.

Geschulte Mitarbeiter des Herstellers Dreychem helfen vor Ort, den Einsatz dieser neuen Granulate im Hochtemperaturbereich zu optimieren. Erste Praxistests haben demnach gute Ergebnisse geliefert. So reichte zum Beispiel auf einer 6500-kN-Spritzgießmaschine 25 Kilokramm Reinigungsgranulat zur vollständigen Ausreinigung von PEEK bei 420 °C. Der gesamte Vorgang dauere einschließlich eines abschließenden Spüldurchgangs mit Originalmaterial weniger als 45 Minuten. Das konventionelle mechanische Reinigen der 80-mm-Schnecke erfordere im Vergleich dazu rund 24 Stunden Stillstandzeit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

PET-Kompetenz erweitern

Krones übernimmt Formenbauer MHT

Krones, Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie....

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite