Heißkanalregler mit Wire Test

Heißkanalregler mit automatischem Kabeltest

Heißkanäle sind nur so gut wie ihre Regelung – und die funktioniert nur bei intakten Kabeln. Die Temp-Star-Regler sind nun optional mit der Diagnosefunktion Wire Test ausgerüstet. Sie spürt Fehler im Heißkanal auf. Teure Stillstandzeiten auf Spritzgießmaschinen sollen so rechtzeitig und zuverlässig verhindert werden.

Zur Kontrolle der Heißkanalverdrahtung wird Zone für Zone kurz angeheizt und die Fühlerzuordnung überprüft. Erwärmt sich die angesprochene Heizung und meldet der zugehörige Thermofühler diesen Temperaturanstieg korrekt, springt das Regelgerät zur nächsten Heizzone. Lastkreisunterbrechung, Zuordnungsfehler und Fühlerverpolung werden erkannt und dem Bediener optisch angezeigt. Diese komfortable Hilfsfunktion schützt den Heißkanal und ermöglicht einen Verdrahtungstest vor Produktionsbeginn auf der Maschine. Teuere Stillstandszeiten in der Produktion können somit vermieden werden. Nach Betätigen der Funktionstaste läuft der Test automatisch ab. Die Wire Test-Funktion ist laut Anbieter zur Überprüfung aller 230 V-Heißkanalsysteme geeignet und in den Größen Multi 12-, 24- oder 36-fach erhältlich. Die Regelgeräte können ohne Einschränkung auch in der Produktion eingesetzt werden.

Fakuma Halle B1, Stand 1011

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fernwartung

Fernwartung online

Heißkanalregler an die Fernwartung anbinden kann bei Problemen zu schnelleren und kostengünstigeren Lösungen führen. Funktionieren soll das anschlussfertig gelieferte Modul PSG Remote so einfach und zuverlässig wie eine Fernbedienung.

mehr...

MCS-Serie

Heißkanalregler mit Ampel

Trotz vielfältiger Konfigurations- und Steuerungsmöglichkeiten sollen die Heißkanalregler einer neuen Generation besonders sicher und komfortabel in der Bedienung sein.Eingeflossen in eine neue Baureihe von Heißkanal-Regeln sind laut Anbieter...

mehr...

Spritzgieß-Navi

Heißkanäle für hochwertige Anwendungen

Hochfachige Anwendungen und optische Ansprüche an den Anspritzpunkt stellen besondere Anforderungen an Heißkanäle und Regelungstechnik.Vor allem für Anwendungen in der Medizintechnik entwickelt, ermöglicht eine neue Düsenbaureihe für die seitliche...

mehr...
Anzeige

TTC-Regler

Heißkanalregler kann mehr

Die „Intelligenz“ der Regeltechnik steckt zunehmend in der Software. Und manchmal sogar ein wenig mehr davon als üblich.Nach diesem Motto hat Gammaflux seinen Temperaturreglern für Heißkanalsysteme neue Funktionen...

mehr...

Heißkanal-Temperaturregler

Im Preis gesenkt

Dank neuer Technologien sind Heißkanal-Temperaturregler jetzt günstiger zu haben. Dies war auf der Fakuma zu hören.Eine kräftige Preissenkung auf alle Heißkanal-Temperaturregler gab Gammaflux bekannt. Der Abschlag liege bei den größten und...

mehr...

Heißkanalregler

Regler kompakt untergebracht

Dank kompakter Einschubtechnik passen jetzt bis zu zehn statt bislang acht Heißkanalregler in ein klassisches 19‘‘-3HE-Gehäuse.Produktionsfläche kostet Geld und ist dem entsprechend knapp. Anlässlich der Fakuma 2008 hat PMA mehrere neue...

mehr...

Heißkanal-Einbauregler

Leistungsteil ist auch schon drin

Ein integriertes Leistungsteil vereinfacht Einbau und Service eines neuen Einbau-Heißkanalreglers für maximal 48 Zonen.Zum Einbau in Kunststoffspritzgießmaschinen wurden neue Heißkanalregler für maximal 48 Zonen entwickelt, die nach Bedarf mit...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite