Multikupplungen

Gesteckt und dicht

Gesteckt und dicht

Temperierkreisläufe lassen sich mit Multikupplungen verbinden – auch tropffrei, wenn das richtige System gewählt wird.

Multikupplungen sorgen beim Rüsten mehrkreisiger Werkzeuge für den leckagefreien Wechsel der Temperieranschlüsse. Sicherheitsverriegelungen verhindern das unbeabsichtigte Lösen der Kupplung. TST bietet drei Sicherheitssysteme aus einer Hand: Kugelmechanismus, Bajonettverschluss sowie Kupplungs- und Schraubverschluss. Für hohe Temperaturen kommen die neuen Temperierkupplungen für Öl bis 300 Grad Celsius zum Einsatz. Angeboten werden Kupplungen in verschiedenen Nennweiten, Dichtungsarten und Anschlüssen. Multikupplungen mit automatischem oder manuellem Verriegelungsmechanismus verbinden verwechslungssicher standardmäßig bis zu 24 Anschlüsse pro Einheit. Weitere Informationen erhalten Sie über unser Stichwort.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugbau XXL

Effizienz in Formenbau und Produktion

Trotz eigenem Formenbau nutzt Verarbeiter Walther Faltsysteme externe Dienstleister, um maximale Produktivität in der späteren Produktion sicherzustellen. In einem Projekt, der Entwicklung eines neuen Palettentyps aus verschiedenen...

mehr...
Anzeige

Jubiläum

75 Jahre Weiss Kunststoffverarbeitung

Die Weiss Kunststoffverarbeitung in Illertissen blickt in diesem Jahr auf ihr 75jähriges Bestehen zurück. Am 18. März 1946 starteten die Brüder Benno und Franz Weiss in Kirchberg/Iller eine Produktion von Drahtstiften, sprich Nägeln, in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite