Seminar für Spritzgießer

Spritzgießeinsteiger coachen

Am 6. Mai 2010 veranstaltet das Polymer-Institut Kunststofftechnik (PIK) an der Hochschule Heilbronn den „Crash-Kurs Professionelle Maschinenauswahl und Maschineneinstellung für Spritzgießer“.

Was sich spektakulär anhört, soll dazu dienen, Einrichter, Spritzgießfachleute und Arbeitsvorbereiter intensiv zu schulen. Mit modernen Schulungsmethoden, Unterlagen und Übungen auch mit spezieller PC-Spritzgießsoftware, die zum Lehrmaterial gehört, sollen die Teilnehmer fit für den Alltag im Spritzgießbetrieb werden.Ehrgeizige Kursziele sind die halbierte Abmusterungs- und Einrichtzeiten bei verbesserter Formteilqualität, robuste Prozesseinstellung und die schnelle Zykluszeitkalkulation.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugbau XXL

Effizienz in Formenbau und Produktion

Trotz eigenem Formenbau nutzt Verarbeiter Walther Faltsysteme externe Dienstleister, um maximale Produktivität in der späteren Produktion sicherzustellen. In einem Projekt, der Entwicklung eines neuen Palettentyps aus verschiedenen...

mehr...
Anzeige

Jubiläum

75 Jahre Weiss Kunststoffverarbeitung

Die Weiss Kunststoffverarbeitung in Illertissen blickt in diesem Jahr auf ihr 75jähriges Bestehen zurück. Am 18. März 1946 starteten die Brüder Benno und Franz Weiss in Kirchberg/Iller eine Produktion von Drahtstiften, sprich Nägeln, in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite