Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Spritzgießen>

Spritzgießen mit Kameraüberwachung

zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spritzgießen mit KameraüberwachungZum Dünnwand-Formteil auf 1,8 Quadratmeter

Eine kameragestützte Temperaturkontrolle ist integraler Bestandteil einer Spritzgießlösung für dünnwandige Formteile aus Polypropylen, die auf der Moulding Expo zu sehen war.

sep
sep
sep
sep
Während der Moulding Expo wurde der Wandbepflanzungstopf Turn2Green produziert. (Bild: Boy)

Auf dem Gemeinschaftsstand der Firmen Plexpert und Werkzeugbau Wirth produzierte ein Boy-Spritzgießautomat mit Servoantrieb, hochverschleißfester Spritzeinheit und 250 Kilonewton Schließkraft automatisch ein dünnwandiges, flaches Formteil aus PP mit 30 Gramm Spritzgewicht. Es gehört zu einem neuartigen Bepflanzsystem, das mit einem Schutz- und Markenrecht versehen wurde, und ist eine gemeinsame Entwicklung der Firmen Plexpert aus Aalen und Wirth Werkzeugbau aus Helmbrechts.

Das IR-Thermo-Controlsystem von Plexpert überwacht den Fertigungsprozess und dokumentiert die Temperaturverteilung an der Oberfläche des Formteils. Die im Werkzeugraum untergebrachte Kamera erfasst mehrere Messpunkte, die innerhalb von 0,5 Sekunden ausgewertet werden. Die frei überstehende Zwei-Platten-Schließeinheit mit großzügigen Werkzeug-Aufspannmaßen bietet gute Zugänglichkeit und Automationsmöglichkeiten. Für die Stuttgarter Messe wurde dies für die maximale Auflösung der Infrarotkamera genutzt.

Anzeige

Neben den hier nutzbaren Energiesparpotentialen und der Präzision des Spritzgießautomaten Boy 25 E sei ein weiteres Merkmal der Maschine auf besonderes Interesse gestoßen: Die Aufstellfläche von nur 1,80 Quadratmetern ermögliche die effiziente Nutzung der Produktionsflächen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Füllzeitsimulation

Komponenten für Kfz-AntriebeKunststoff treibt an

Kunststoffe in hochbelasteten Antriebskomponenten – Beispiele dafür sind während der Fakuma zu sehen. Sie sind gleichermaßen Schlüsselkomponenten für klassisch, elektrisch oder hybrid angetrieben Fahrzeuge.

…mehr
Öl-Temperiersysteme

OptimierungEffizienz, Sicherheit und Qualität in der Kunststoffverarbeitung

Neue Anforderungen und Vorschriften, beispielsweise im Hinblick auf die Sicherung der Hygiene in Kühlturmanlagen, Kältemitteleinsatz mit Zukunftsperspektive oder der verstärkte Einsatz von Composite-Werkstoffen bringen aktuell und künftig neue Anforderungen. 

…mehr
Modulare Roboterzelle mit integriertem Ultraschall-Schweißsystem. (Bild: Herrmann)

Schnelle VerbindungstechnikSpritzgießen und Ultraschall-Schweißen kombiniert

Auch kleinere Stückzahlen sollen sich in einem hochautomatisierten Inline-Prozess zwischen Spritzgießmaschine und Ultraschall-Schweißstation wirtschaftlich produzieren lassen.

…mehr
Farbwechsel

Spritzgießmaschinen effizienter reinigenSchneller von einer Farbe zur nächsten

Ein neues Reinigungscompound hat beim Spritzgießer Maxell Moulding Services das Umrüsten von einem Werkstoff auf den anderen erheblich beschleunigt.

…mehr
Fließpresssimulation für SMC mit LS-Dyna (Bild: Simpatec)

Spritzguss-SimulationBauteile schneller entwickeln und optimieren

Die Software Moldex3D stellt Designern und Formenbauern Funktionen zur Verfügung, das sie bei der Konstruktion und Produktion von Spritzgießprodukten hinsichtlich geringem Kostenaufwand und kurzen Markteinführungszeiten unterstützt. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen