Technologieführerschaft

Arburg erhält „Bosch Global Supplier Award 2019“

Im Rahmen der internationalen Lieferantenauszeichnung von Bosch erhielt Arburg einen Bosch Global Supplier Award 2019. Mit dieser Auszeichnung prämierte Bosch die 47 besten seiner weltweiten Zulieferunternehmen.

Andreas Reutter, Leiter Supply Chain Management Robert Bosch, Ralf Müller, Abteilungsleiter Technologie und Key Account Management Arburg, Renate Keinath, Geschäftsführende Arburg-Gesellschafterin, und Jaroslav Moravek, Senior Vice President Global Business Services Robert Bosch

Arburg erhielt den Preis in der Kategorie "Indirekter Einkauf". Der Award wurde der geschäftsführenden Arburg-Gesellschafterin Renate Keinath von Jaroslav Moravek, Senior Vice President Global Business Services, und Andreas Reutter, Leiter Supply Chain Management bei Bosch, überreicht.

In seiner Rede würdigte Stefan Asenkerschbaumer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung, die Spitzenleistung der prämierten Unternehmen: "Unsere Zulieferer und Dienstleister sind wichtige Partner für die Wettbewerbsfähigkeit und Transformation von Bosch." Bosch setze aber nicht nur bezüglich wettbewerbsfähiger Kosten auf seine Lieferanten als Innovationspartner, sondern habe auch gemeinsam mit ihnen die Schonung natürlicher Ressourcen im Blick.

Den "Bosch Global Supplier Award 2019" erhielt Arburg zum einen aufgrund der konsequenten Standardisierung der bei Bosch eingesetzten elektrischen Allrounder-Spritzgießmaschinen und der daraus resultierenden kürzeren Lieferzeiten. Zum anderen schätzt Bosch auch die Vorreiterrolle von Arburg im Bereich Industrie 4.0. Bei der Realisierung von Industrie 4.0 in der Spritzgießproduktion spiele z. B. das Arburg Leitrechnersystem ALS eine wichtige Rolle, das Bosch weltweit bereits seit 2002 erfolgreich im Einsatz habe.

Anzeige

Die Bosch-Gruppe arbeitet bereits seit 1958 mit Arburg zusammen. Den ersten Lieferantenpreis von Bosch hat Arburg 1999 erhalten. Ausgezeichnet wurden damals die besonderen Leistungen hinsichtlich konstant hoher Qualität, Flexibilität und Lieferzuverlässigkeit in den Jahren 1997/98. Der "Bosch Global Supplier Award 2019" für die Spitzenleistung als Lieferant belegt nun, dass Bosch und Arburg gemeinsam erfolgreich auf dem Weg in Richtung Zukunft sind.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vernetzung für die Zukunft

Industrie-4.0-Preis für Arburg

Am 22. Mai 2017 wurde Arburg im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Den hat die Netzwerkinitiative „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ ins Leben gerufen, um besondere Leistungen im Bereich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite