SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Spritzgießen>

Zubic übernimmt Saxo Isotherm und GKT

UnternehmensübernahmeZubic übernimmt Saxo Isotherm und GKT

Nach rund fünfmonatiger Insolvenzzeit wurden die sächsische Saxo Isotherm Glas GmbH und die GKT Sprossen-und Spritzguß GmbH rückwirkend zum 1. März 2017 an den Coburger Unternehmer Stefan Zubcic verkauft.

sep
sep
sep
sep

Zubcic ist auch Inhaber der Sachsenring Karosseriemodule GmbH in Zwickau und der Nündel Kunststofftechnologie GmbH in Wendelstein.

Saxo Isotherm mit Sitz in Brand-Erbisdorf versteht sich als Spezialist für Flachglasveredelung. GKT, als Zulieferer der Saxo Isotherm, fertigt Sprossenrahmen, Sprossengittermodelle und Spritzgießteile als Werk- und Hilfsstoffe für die Fenster- und Isolierglasbranche. Deutlich gestiegene Glaspreise sowie eine fehlende Finanzierung zur Umstrukturierung seien die Auslöser dafür gewesen, dass die Unternehmen im Herbst 2016 Insolvenzantrag stellen mussten.

Involviert waren als Insolvenzverwalter die Rechtsanwälte Dirk Herzig und Frank Milimonka sowie die Concentro Management als Berater. AG wurde als erfahrener M&A-Berater beauftragt. Nach fünfmonatiger Fortführung und begonnener Sanierung durch die Insolvenzverwalter konnte der M&A-Prozess im März 2017 erfolgreich abgeschlossen werden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die für die Direktverarbeitung genutzte Spritzgießmaschine der Firma Arburg ist durch einen Austausch des Spritzaggregats auch konventionell nutzbar und bietet somit höchste Flexibilität.

SKZ-Spritzgießverfahren ausgezeichnetFaser-Direkt-Compoundieren gewinnt Brose Award

Das vom SKZ gemeinsam mit der Arburg GmbH + Co KG, Lossburg, entwickelte Faser-Direkt-Compoundieren (FDC) zur Einarbeitung von Glasfasern in die Kunststoffschmelze konnte den „Brose Innovation Award Europe“ gewinnen. 

…mehr
technische Formteile

SensorenSensoren erschließen Sparpotenziale beim Spritzguss

Die konsequente Überwachung des Werkzeug-Innendrucks bei der Produktion von Steckverbindern und Elektronikgehäusen dient beim Verarbeiter Fischer als wichtiges Werkzeug zur Qualitätssicherung – und damit zur Vermeidung von Ausschuss und zur Kostensenkung.

…mehr
Reinigungsgranulate

ReinigungsgranulateReinigungsgranulat für technische Kunststoffe

Farb- und Materialwechsel sollen dank eines neuen Reinigungsgranulats effizienter, der Ausschuss reduziert werden. Speziell für den Einsatz in Maschinen, die technische Kunststoffe verarbeiten, bietet Chem-Trend das Reinigungsgranulat Lusin Clean 1100 an.

…mehr
Eine Sonderlösung für das saubere Entfernen der Angüsse von zwei Produkten wurde schnell realisiert. (Bild: Fipa)

Sonderlösung für SpritzgießerDoppelschneidstation für den bündigen Angussschnitt

Eine Spritzgießmaschine – zwei Bauteile: Beim US-amerikanischen Proper Polymers werden wechselweise zwei Bauteile für die Automobilindustrie produziert. Nur eine speziell konstruierte Schneidstation sorgt für die bündige und saubere Entfernen der Angüsse an beiden Teilen.

…mehr
Von links: Karl Reischer, Direktor des TGM, Michael Pöcksteiner, Präsident des VÖK, Preisträger Joachim Kragl und Klemens Reitinger, Geschäftsführer der GFKT und Abteilungsvorstand Kunststofftechnik am TGM. (Bild: VÖK/GFKT)

25 Jahre mit dem SpritzgussErnst-Schmitz-Preis für Joachim Kragl

Joachim Kragl, anwendungstechnischer Leiter der Engel Machinery in den USA, wurde von der GFKT Gesellschaft zur Förderung der Kunststofftechnik mit dem Ernst-Schmitz-Preis 2017 ausgezeichnet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen