StrategieKeine Energie verschwendet

Wolfgang Oehm – ein Macher wird 70
Eine für die deutsche Nachkriegszeit in vielen Aspekten exemplarische Entwicklung hat der mittelständische Unternehmer Wolfgang Oehm hingelegt: Eine gute Idee, viel Energie beim Aufbau erster Kunden, ständige konsequente Weiterentwicklung der Technik und Märkte und ein gutes Gespür für „das Machbare“ aufgrund eigener Tätigkeit im Tagesgeschäft sind einige der Zutaten.