Executive Master of Business Marketing

Schneller zum Marketing-Fachmann

In nur einem Jahr berufsbegleitend zum Master zum „Executive Master of Business Marketing“ (ExecMBM) zu kommen, verspricht die Freie Universität Berlin.

Ein Schwerpunkt des ExecMBM liege in der Umsetzung der Studieninhalte in die praktische Anwendung. So werden beispielsweise anhand von Praxisfallstudien reale Marktsituationen analysiert und konkrete Lösungskonzepte erarbeitet. Praxisrelevanz sollen zusätzlich Vorträge renommierter Marketing- und Vertriebs-Entscheidern aus unterschiedlichen Branchen, beispielsweise Telekommunikation, Chemie, Werbewirtschaft oder Software bringen.

Der ExecMBM ist ein einjähriges Masterprogramm des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin. Das berufsbegleitende Fernstudium mit integrierten Präsenzseminaren soll betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, die für die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen an Geschäftskunden nötig sind: Genannt werden Marketing- und Vertriebswissen sowie Grundlagen in Strategie, Management und Controlling.

Das Studium ermögliche den Studenten entsprechend ihrer jeweiligen Interessen und Tätigkeit inhaltliche Schwerpunkte zu setzen und den Studienaufwand pro Woche ihrer beruflichen Belastung anzupassen. Die Studenten werden laut Universität von einem persönlichen Studienbetreuer angeleitet, unterstützt und beraten. Die Masterarbeiten seien praxisbezogen.

Anzeige

Zulassungsvoraussetzungen für den ExecMBM sind neben einem ersten Hochschulabschluss eine mindestens einjährige Berufserfahrung in der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen an Geschäftskunden. Bei erfolgreichem Abschluss wird der international anerkannte Universitätsgrad „Master of Business Marketing (MBM)” verliehen.

Als Kosten des Masterprogramm sind, so der Anbieter, 14.000 Euro zu veranschlagen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni eines jeden Jahres.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige