Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Blasformen (Blasform)

Blasformen(Blasform)

Artikel und Hintergründe zum Thema

Neuware und RecyclatverarbeitungWasserflaschen aus PC blasformen

Blasformmaschine

Wasserbehälter mit mehr als 10 Liter Volumen bestehen häufig aus Polycarbonat (PC). Gute mechanischen Eigenschaften und Transparenz sind hier gefragt. Die Gebindegröße 5 Gallonen (18,9 Liter) ist ein weit verbreitetes Maß mit hohen Stückzahlen.

…mehr
Die in einer Spritzstreckblas-Technologie entstandene Flasche weist gute Barriereeigenschaften auf. (Bild: Greiner)

Kunststoff versus GlasPremium-Verpackung auch für Heißabfüllung

Bruchsicher, transparent und mit hoher Sauerstoffbarriere – die Kavoblow-Kunststoffflasche ermöglicht auch die Heißabfüllung.

…mehr
Proportionaltechnik

Weniger Energie, weniger Material für die...Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen

Bei der Herstellung von PET-Flaschen können Anwender den Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen und im Prozess nachregeln. Mit der zum Patent angemeldeten Lösung kann die PET-Flaschen-Ausformung während des Blasvorgangs kontrolliert beeinflusst werden.

…mehr
Anzeige
Umstellungen des Neckdesigns beim Blasformen

Schneller DornwechselFormatumstellungen erleichtern

Ein neues Schnellwechselkonzept soll für eine Verringerung der Umrüstzeiten beim Blasformen sorgen. So sei es dank verbesserter Aktivdorne möglich, bei allen gängigen Neckdesigns die Formatumstellzeit um mehr als die Hälfte zu reduzieren.

…mehr
motan-colortronic Technikum am Standort Friedrichsdorf

Lange Nacht der Industriemotan-colortronic präsentiert sich im neuen Technikum Friedrichsdorf

Die motan-colortronic GmbH präsentiert sich am 20. Juni im Rahmen der Langen Nacht der Industrie im neuen Technikum am Standort Friedrichsdorf.

…mehr
Auf geringer Fläche hohe Extrusionsleistung unterbringen mit dem Vertikalextruder. (Bilder: W. Müller)

Extrusion per SatellitAus- und Nachrüstung mit Schwerpunkt UN-Kanister-Produktion

Einen besonders durchsatzstarken Satellitenextruder – unter anderem zur Herstellung mehrschichtiger Stapelkanister nach UN-Normen – soll einerseits Produktionsfläche einsparen und sich zudem zur Nachrüstung von Mono-Anlagen eignen.

…mehr
Michael Mehnert soll das Familienunternehmen zu weiteren Innovationen und Wachstum führen. (Bild: Bekum)

Behälter blasformenGenerationswechsel in der Bekum-Gruppe

Michael Mehnert (34), jüngster Sohn des Firmengründers Gottfried Mehnert, war nach erfolgreichem Maschinenbaustudium in unterschiedlichen Funktionen im Familienunternehmen tätig.

…mehr
Neue Reflektoren aus Keramik und eine präzise eingestellte Geometrie der Heizkästen sollen den Energiebedarf drastisch senken. (Bild: KHS)

Energiekosten halbieren beim StreckblasenMineralbrunnen Teinach setzt auf Anlagen-Upgrade

Die Energiepreise gehören neben den Materialaufwendungen zu den großen Kostentreibern in der Produktion. Die Mineralbrunnen Teinach GmbH hat deshalb ihrer Abfülllinie für PET-Flaschen modernisieren lassen.

…mehr
Dr. Wilfried Lehmann

BlasanlagenBekum beruft neuen Technischen Leiter

Die Bekum Maschinenfabriken haben Dr. Wilfried Lehmann zum neuen Technischen Leiter bestellt. Dr. Wilfried Lehmann war bereits in den Jahren 1998-2002 in dieser Position für Bekum tätig.

…mehr
Flaschen aus Sekundärrohstoffen

Verpackung für BiowaschmittelRecyclingkunststoff im Blow Moulding-Verfahren eingesetzt

Der Waschmittelhersteller Almawin und Interseroh haben eine Verpackung auf den Markt gebracht, die nach Unternehmensangaben erstmals zu mehr als 95 Prozent Post-Consumer-Kunststoffen besteht und im Blasformverfahren hergestellt wird.

…mehr

VerpackungstechnikGrafe erweitert Angebot für Blasformer im Design-Center

Extrusionsblasformen

Um die Weiterentwicklung des Extrusionsblasformens und der eingesetzten Materialien voranzubringen, investiert die Grafe-Gruppe in eine neue Anlage, mit der sich das Verfahren erproben lässt.

…mehr

Blasformen: weitere Informationen

Zum Thema Blasformen haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 03-04, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige