zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Blasformmaschine

(Blasformmaschinen, Blasmaschine, Blasmaschinen)

Formen, Schäumen, FVK

Weniger Stellplatz, mehr Leistung

Aus verschiedenen Materialen und in einem breiten Volumenbereich arbeitet eine neue Blasformmaschine.

Besonders im Konsumerbereich benötigen Verpackungsproduzenten kompakte Extrusionsblasform-Maschinen, die so flexibel sind, dass sich darauf Verpackungen unterschiedlicher Größen und aus verschiedenen Materialien herstellen lassen.

mehr...

KCC-Blasformanlage

Made in China

Die in China gefertigten Blasformmaschinen vom Typ KCC sind in Europa entsprechend der CE-Vorschriften lieferbar.

Gebaut werden die Maschinen laut Anbieter nach deutschem Qualitätsstandard. In der Ausführung für Nord- und Südamerika sind sie auf Basis der ANSI-Standards konzipiert.

mehr...
Anzeige

Blasformanlage BM 206/506

Die Kleinen kommen

Aufgrund des Markterfolgs von Trinkjoghurts wie Actimel & Co. wächst analog dazu der Bedarf an kleinen Blasformmaschinen.

Denn mit dem Erfolg der sauren Milchderivate steigt auch der Bedarf an geeigneten Behältern, um die Substanz abzufüllen und zu transportieren.

mehr...

Speed-Loc, nachrüsten

Umrüsten beschleunigen

Nachrüstung macht älteren Blasformmaschinen Beine
Besonders für den Umbau einer Maschine von einer Flaschenform auf eine andere – bei gleich bleibendem Neck-Design und gleichem Preform – ist ein Schnellwechselsystem geeignet, dass sich auch an Maschinen älterer Bauart nachrüsten lässt.
mehr...