Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

CfK

Artikel und Hintergründe zum Thema

Prepreg-Lösung auf CfK-BasisVerbundwerkstoffe für die Großserie im Formpressverfahren

Die Einsatzmöglichkeiten innovativer Prepreg-Systeme sollen weiter steigen. (Bild: Dow)

Eine auf die Großserie zielende Prepreg-Lösung auf CfK-Basis soll verbesserte Verarbeitbarkeit und kürzere Zykluszeiten für Strukturbauteile im Formpressverfahren ermöglichen.

…mehr

Kohlenstofffaserverstärkte ThermoplasteCfK-Boot aus dem 3D-Drucker

Livrea-Yacht

Livrea Yacht ist das Projekt der beiden italienischen Bootsbauer Francesco Belvisi und Daniele Cevola, Gewinner des italienischen National Innovation Award 2017. Seit 2014 arbeiten sie am Design und dem Bau der ersten 3D-gedruckten Yacht, der Mini 650.

…mehr
Robert Böhm (links) und Oberbürgermeister Dirk Hilbert

Innovationen für den FahrzeugbauExcellence Award für Hochtechnologie-Leichtbauanwendungen

Dr. Robert Böhm hat für seine Habilitation „Zur schadenstoleranten Gestaltung und Auslegung von textilverstärkten Verbundwerkstoffen für Hochtechnologie-Leichtbauanwendungen“ den Dresden Excellence Award erhalten.

…mehr
Anzeige

Recycling und LeichtbauAlbis Plastic übernimmt Wipag Gruppe mit ihrer CfK-Technologie

Die Albis Plastic GmbH meldet die Übernahme der Wipag-Gruppe zum Jahresbeginn 2018. Wipag sieht sich als Spezialist für die Aufbereitung und Herstellung spritzgießfähiger, carbonfaserbasierter Compounds und betreibt Standorte in Neuburg (Donau) und Gardelegen.

…mehr
Das Vollkunststoff-Bremspedal wiegt um rund die Hälfte weniger als eine vergleichbare Stahlkonstruktion und kann in einem One-shot-Prozess in Großserie gefertigt werden. (Bild: Boge Elastmetall)

Gewichtsreduzierung bis 50 Prozent und...Leichtbau im Auto mit Mehrwert

Mit Leichtbaulösungen aus verschiedenen Fahrzeugbereichen trat Lanxess während der VDI-Tagung Kunststoffe im Automobilbau in Mannheim auf.

…mehr

Leichtbau im ZentrumJEC meldet Besucherrekord

Eines der „sichtbarsten“ Produkte der JEC – Technologien für effiziente Windkraftanlagen. (Bild: JEC)

Für die am 16. März beendete Verbundwerkstoffmesse JEC meldet der Veranstalter Rekordwerte: Demnach wurden mehr als 40.000 Besucher (plus 10 Prozent) auf dem Pariser Messegelände gezählt. Die Internationalität war mit 78 Prozent ausländischer Gäste besonders hoch. 

…mehr
PP mit einer Verstärkung aus Sekundär-Kohlestofffasern ist der Werkstoffe des Scharnierarms. (Bild: Wipag)

Kunststoffe im AutomobilPP-Carbon-Compound statt PA6 GF

Werkstoffsubstitution heißt nicht zwingend Metall mit Lösungen aus Kunststoff zu ersetzen. Auch Kunststoff gegen Kunststoff verspricht Innovationspotential.

…mehr
Im Prozess-Entwicklungszentrum am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden setzten die Forel-Wissenschaftler den im Leika-Projekt konzipierten, kombinierten Press- und Hinterspritz-Prozess um. (Bild: TUD/ILK)

Das beste von Metall und KunststoffHybride Prozesse und Werkstoffe für leichtere Elektrofahrzeuge

Wissenschaftler der Forschungsplattform Forel entwickeln sehr praxisorientiert eine hybride Leichtbau-Bodenstruktur in einem kombinierten Umform-Hinterspritz-Prozess. Den aktuellen Stand der Entwicklungen wird während der K 2016 präsentiert.

…mehr
Pro Sekunde werden bis zu zwei Tapes nach einem definierten Muster gelegt. (Bilder: Dieffenbacher)

Leichtbau für die AutomobilindustrieHybride Tapes schneller und präziser legen in der Serie

Die neue Generation einer Tapelegeanlage soll die Legegeschwindigkeit um den Faktor 3,5 erhöhen – und damit das Verfahren reif machen für die Großserie in der Automobilindustrie.

…mehr

Composites der nächsten GenerationMobile elektronische Geräte leicht und robust machen

Electronic Devices sollen smart, leicht, stabil und natürlich „cool“ sein. Eine neue Composite-Technologie ermögliche das auf Basis von thermoplastischen Kunststoffen und Carbonfasern für dünnwandiger Gehäuse und anderer Bauteile. (Bilder: Covestro)

Notebooks, Tablets, Fernsehgeräte und Smart Phones sollen immer schneller, dünner, leichtgewichtiger und trotzdem robuster werden. Sie sollen ein anspruchsvolles und modisches Design haben, sich „cool“ und „authentisch“ anfühlen und trotzdem aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden. Metalle und herkömmliche Verbundwerkstoffe stoßen hier schnell an ihre Grenzen.

…mehr
Der Faserdosierer ist für die präzise Dosierung auch komplexer Fasern und Flakes vorgesehen. (Bild: Brabender)

Verstärkte WerkstoffeAuch problematische Fasern sicher dosieren

Nicht nur Glasfasern, sondern auch lange und unregelmäßige Fasern wie Naturfasern, Holzfasern, lange Karbonfasern oder Folienschnitzeln soll ein neuer Faserdosierer gleichmäßig zuführen können.

…mehr

CfK: weitere Informationen

Zum Thema CfK haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 01-02, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige