zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

China

Maschinenbauer vor erneutem Eigentümerwechsel

Chinesisches Unternehmen übernimmt Kraussmaffei Gruppe

Laut einer Mitteilung von heute übernimmt der Chemiekonzern China National Chemical Corporation (Chemchina) die Kraussmaffei Gruppe von der kanadischen Onex Corporation (Onex) für 925 Millionen Euro. Demnach begrüßen Management, Betriebsrat und Gewerkschaft IG Metall den Verkauf. Die Transaktion stehe unter dem Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen und der Genehmigung der zuständigen Behörden. Unterstützt wird die Transaktion von zwei Investmentgesellschaften.

News

Lanxess mit EPDM-Projekt in China im Plan

Lanxess meldet den planmäßigen Verlauf des Aufbaus der Produktionsanlage für EPDM im chinesischen Changzhou. Investiert werden demnach 235 Millionen Euro - die bislang größte Investition des Unternehmens in China.

mehr...