zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Dichtungen

(Dichtung)

Geschäumte Dichtungen

Ist und bleibt dicht

Dichtungen bleiben auch bei Beschädigung funktionsfähig. Dichtungen verlängern die Lebensdauer des eigentlichen Produkts erheblich oder machen deren Einsatz erst möglich. So kommt im Automobil kaum eine Baugruppe ohne Dichtung aus.

mehr...
Anzeige

Düsenkalibrierung

Konturgenaue Dichtungen

Konturgenaue Dichtungen

Eine Dosierdüsen-Kalibrierung für Misch- und Dosieranlagen soll das Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen von unterschiedlichen Bauteilen im teilautomatischen und automatischen Betrieb einfacher und sicherer machen.

mehr...

FFKM Dichtungen und Formteile

FFKM für anspruchsvolle Einsätze

Mit Perfluorelastomerdichtungen, Formteilen und O-Ringen aus FFKM (Perfluorelastomer) sollen sich Anwendungen auch unter besonders aggressiven Umgebungsbedingungen sicher realisieren lassen.

Nahezu universell beständig gegen Chemikalien – mit Ausnahme von fluorhaltigen Verbindungen und Alkalimetalle – kann FFKM in kritischen Bereichen im Umfeld organischer und anorganischer Säuren, Alkalien, Estern, Alkoholen, Treibstoffen, sowie Heißwasser eingesetzt werden.

mehr...

Kunststoffe für den Fahrzeugbau

TPV soll die Kosten senken

Eine Dichtungsanwendung spiegelt den Trend wider, duroplastische EPDM-Gummis mit Hochleistungs-TPV-Elastomeren zu ersetzen, so die Verarbeitung zu vereinfachen und das Recycling zu verbessern.

UV-beständige Compounds thermoplastischer Vulkanisate (TPV) ermöglichen laut Hersteller bei den Dachdichtungen des neuen siebensitzigen Mehrzweckfahrzeug M6 des chinesischen Herstellers BYD Auto weitere Gewichts- und Kosteneinsparungen.

mehr...
Anzeige

Siliconverarbeitung

Ausschuss gegen Null treiben

Vollelektrische Spritzgießmaschinen finden nicht nur aufgrund ihrer Energieeffizienz zunehmende Verbreitung. Sie bewähren sich auch vorrangig für Produktionsaufgaben, die Präzision, Wiederholgenauigkeit sowie Sauberkeit erfordern – und das mit ganz unterschiedlichen Materialien.

mehr...

Sustamid 46

Kalandrierte Tafeln ab einem Millimeter

Kalandrierte, hochfeste Platten aus Polyamid 46 sind laut Anbieter erstmals in Dicken zwischen einem und zehn Millimeter verfügbar.

Der unter dem Markennamen Sustamid 46 vertriebene Werkstoff bewegt sich mit einem Gebrauchstemperaturbereich von –40 bis 135 Grad Celsius und einer Kurzzeittemperatur von 200 Grad Celsius zwischen technischen Kunststoffen und Hochleistungskunststoffen.

mehr...

Dosieren und Verkleben

Maßgeschneidert Dichten, Kleben, Vergießen

Einsparen von Fertigungsgängen und/oder Qualitätsaspekte werden angestrebt, wenn Dichtungen oder Verklebungssysteme in-situ appliziert werden.

Mit lohngefertigten Reaktions-Dichtungssystemen lassen sich die Produktionskosten senken, in Einzelfällen laut Miga-Sealtec bis 60 Prozent im Vergleich zur konventionellen Montage.

mehr...

Silikondichtungen

Alles wasserdicht

Feuchtigkeit hat im Klemmkasten eines Photovoltaik-Moduls nichts verloren. Eine neue Silikondichtung soll auf Dauer sicher vor Umwelteinflüssen schützen.

Die mehrlippige Radialdichtung zeichnet sich nach Aussage des Herstellers gegenüber bisherigen Dichtungen durch eine optimierte Langzeitdichtwirkung aus.

mehr...