zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Elastomere, thermoplastisch [TPE]

Elastomere

Ausgezeichnete TPE-Dachleisten

Die Kunststoffaußenhaut des BMW i3 wurde beim Automotive SPE Award 2013 in der Kategorie Exterior Body prämiert. Einen Teil des Exterior Bodys bilden die Dachleisten des Fahrzeuges, dafür setzt BMW thermoplastische Elastomere (TPE) ein, die auch für anderen Anwendungen günstige Eigenschaftskombinationen mitbringen.

mehr...
Anzeige

Eines für alle Anwendungen

Unter dem Motte ,,One size fits all" ermöglicht das durch die ,,MIP"-Technologie deutlich verbesserte Fließverhalten, Polymere einer bisher dem Compressing Molding vorbehaltenen Viskositätsklasse nun auch im Injection Molding zu verarbeiten, erläutert das Unternehmen.

mehr...

Partnerschaft für kürzere Lieferzeiten

Gemäß dem Vertrag setzt die PTS Plastic Technologie Service GmbH, verfahren zur Herstellung von TPE-V Compounds ein, die in den USA von Teknor entwickelt wurden, heißt es hierzu. Das Unternehmen vertreibt diese Werkstoffe in der EU unter dem Markennamen ,,Uniprene"; außerdem gibt es von dem Sitz in Adelshofen-Tauberzell aus einen eigene Vertrieborganisation für die deutschsprachigen Länder sowie ein Netz von Vertriebspartnern in den Benelux-Länder, England, Frankreich, Italien, Ungarn und Norwegen.

mehr...
Anzeige