zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

flammgeschützte Kunststoffe

(flammgeschützter Kunststoff)

Anzeige

Flammgeschütztes PA

Halogenfrei flammgeschützt

Ein besonders für den Einsatz in elektrotechnischen Anwendungen wie Schütze, Leistungsschalter und Gehäuse vorgesehenes neues, halogenfrei flammgeschütztes Polyamid 66 zeichnet sich laut Anbieter durch ein verbessertes Wärmealterungsverhalten aus.

mehr...

Lifoflex UV Flam

Flammgeschützte TPE am Bau

Flammgeschützte TPE am Bau

Speziellen Sicherheitsanforderungen der Bauindustrie kommen neue TPE-Typen entgegen, die aus bereits vorhandenen Produkten weiterentwickelt wurden.

In der Bauindustrie müssen Werkstoffe die Norm „Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen DIN 4102-1“ erfüllen.

mehr...

Grüne Werkstoffe

Halogenfrei und grün

Für den Lebensmittelbereich geeignete, flammgeschützte Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen sollen Sicherheit mit einem „grünen“ Image verbinden.

Unter dem Produktnamen Latigea wird eine Familie bio-basierter Kunststoffe entwickelt.

mehr...
Anzeige

Flammgeschützte Kunststoffe PPS

Chlorarme PPS-Generation

Ein Polyphenylensulfid (PPS) mit niedriger Viskosität und reduziertem Chlorgehalt soll die Herstellung von umweltfreundlichen E&E-Komponenten ermöglichen.

Mit weniger als 900 ppm (Teile pro Million) Brom und Chlor liegt das Fortron PPS 1140LC6 nach Angaben des Anbieters bereits jetzt unter den Werten geplanter Industriestandards.

mehr...

Fakuma-News

Neues für die E&E-Branche

Wir sind umgeben von elektrischen und elektronischen Geräten. Dementsprechend hoch ist Bedarf an Werkstoffen mit speziellen Sicherheits-Features.

Die Kombination aus Umweltverträglichkeit und hohem Leistungspotenzial stand laut Anbieter im Vordergrund bei der Entwicklung neuer Typen für die E&E-Industrie.

mehr...