zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Folien

(Folie)

Biopolymer-basiert

Mehrlagenfolien mit natürlichen Beschichtungen

Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff werden speziell angepasst, um Produkte vor Umwelteinflüssen wie Licht, Verunreinigungen, Beschädigungen oder Mikroorganismen zu schützen. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt arbeitet das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS mit dem Folienhersteller Polifilm Extrusion an der Entwicklung biopolymerbasierter Folien für Lebensmittelverpackungen.

Verpackungstechnik

All-PE Pouches besser im Recycling

Hundertprozentige Recyclierbarkeit und gute Barriere-Eigenschaften müssen kein Widerspruch sein. Mit einer patentierten Verstreckeinheit soll Polyethylen (PE) als Monomaterial zu einer hochleistungsfähigen und wirtschaftlichen Alternative zu PET.

mehr...

Initiative Erde

Spargelfolien recyclen

Auf der Expose, der europäischen Spargel- und Erdbeerbörse, die am 20. und 21. November in Karlsruhe stattfindet, präsentiert die Initiative Erde ein Pilotprojekt zur Sammlung und Verwertung gebrauchter Spargelfolien. Ziel ist es, im kommenden Jahr rund 200 Tonnet schwarz-weiße Folie zu sammeln und werkstofflich zu recyceln.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Verpackungstechnik

Vakuum-Skinverpackungen für Fleischereiprodukte

Fleisch ist ein sensibles Gut. Zur Iffa wird ein Verpackungskonzept zur Herstellung hochwertiger Vakuum-Skinverpackungen auf einer Tiefziehverpackungsmaschine und auf mehreren Traysealern präsentiert. Dabei kommen auch papierfaserbasierte Packstoffe zum Einsatz, die die aktuellen Anforderungen an Recyclingfähigkeit erfüllen sollen.

mehr...