zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Folienextrusion

Retort-Barriere-Optimierung

Verbesserte Retort-Barriere

Folien, die auch während der Sterilisation bei höheren Temperaturen im Autoklaven keinen Schaden nehmen, sollen der Nahrungsmittelindustrie bessere Verpackungsmöglichkeiten bieten. Retort ist eine viel genutzte Sterilisationsmethode in Autoklaven bei hohen Temperaturen und unter hohem Druck.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Folienproduktion ist international

Breiter wickeln

Mit maximal 1500 m/min können die unter dem Namen Monoslit Giant vertriebene Anlage bis zu 12 Meter breite Folien verarbeiten. Dass die Anlage kein Denkmodell des Entwicklers und Erbauers Goebel ist, sondern eine bereits funktionierende Technologie, ließ sich anhand eines Films erahnen, der die Inbetriebnahme bei einem chinesischen Kunden zeigte.

mehr...

Extrusion

Direktextrusion automatisieren

Das rückwärts gerichtete Regelungsverfahren der Folienextrusion beherrscht das neue Modul einer Software, die für jede Art der Direktextrusion einsetzbar sein soll.

Mit der Direktextrusion wird die Herstellung unter anderem von Folien in einem Arbeitsgang ermöglicht.

mehr...