zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Forschung

Forschung an hochpräzisen und großflächigen...

Fraunhofer IPT forscht mit neuer Spritzgießmaschine von Arburg

Das Fraunhofer IPT verfügt seit kurzem über eine neue elektrische Spritzgießmaschine von Arburg mit 320 Tonnen Schließkraft, die sich besonders für die Herstellung hochpräziser und großflächiger Optikkomponenten eignet. Es ist damit die einzige Forschungseinrichtung in Deutschland, die bereits eine Spritzgießmaschine dieser Baugröße für Forschungsprojekte und Bemusterungen optischer Komponenten einsetzt.

mehr...
Anzeige