zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

FVK

Sicherheit im Flugzeug

Schadensdetektion in Faserverbund-Kunststoffen

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) forscht zusammen mit dem Institut für Flugzeugbau (IFB) an der Schadensdetektion in Faserkunststoff-Verbunden mittels Ultraschalldoppelbrechung. Leichtbauteile aus Faserkunststoffverbunden müssen regelmäßig oder nach Schadensereignissen zerstörungsfrei auf ihre strukturelle Integrität untersucht werden. 

mehr...
Anzeige
Anzeige