Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> K 2016

K 2016

Artikel und Hintergründe zum Thema

Weltleitmesse erfolgreich beendet230.000 Besucher aus aller Welt bei der K 2016

Mit hohen Erwartungen gestartet, mit glänzenden Ergebnisse beendet – die Verantwortlichen bei Veranstalter und Ausstellerbeirat der K 2016 sind zufrieden. (Bild: Messe Düsseldorf)

Die internationale Kunststoff- und Kautschukindustrie präsentierte sich während der K in bester Verfassung, meldet der Veranstalter, die Messe Düsseldorf. Die außerordentlich gute Konjunktur des Wirtschaftszweigs und die positiven Zukunftsaussichten prägten die weltgrößte Messe der Branche und sorgten für gute Stimmung bei den 3285 Ausstellern.

…mehr
Hohlstäbe aus Guss-Polyamid

Hohlstäbe aus Guss-PolyamidHohlstäbe für alle

Die spanende Fertigung hinsichtlich Materialeinsatz und Zahl der notwendigen Maschinenstunden kostengünstig zu gestalten, ist einfacher, wenn der Zugriff auf Halbzeuge mit endkonturnahen Maßen möglich ist.

…mehr
Verschlussband

BeutelverschlussbandGlänzende Verschlusslösung

Speziell abgestimmt auf die Verpackung von Produkten mit mittleren Sicherheitsanforderungen ist ein neues Verschlussband mit einer Kombination aus nahezu antistatischer Abdeckung, Permanent-Klebestreifen und beidseitigen Anfasslaschen.

…mehr
Anzeige
V-Typ-Siebwechsler

V-Typ-SiebwechslerStrömungstechnisch günstiger Siebwechsler

Dank überarbeitetem Design soll der patentierte V-Typ-Siebwechsler bei kompakteren Abmaßen im kontinuierlichem Betrieb effizienter arbeiten.

…mehr
Wettbewerbsfähigkeit der Extrudeure stärken

Ganzheitliche Systemlösungen für die...Mit übergreifendem Ansatz zu höherer Effizienz

Wachsende Nachfrage nach Lösungen für eine effizientere Produktion verzeichnet Kraussmaffei Berstorff nach eigenen Angaben. Zentrale Ziele seien unter anderen die maximale Anlagenverfügbarkeit und eine möglichst hohe Produktqualität.

…mehr
Deformation der Ausgangsvariante

Hochleistungs-WerkstoffeDen Verzug ausgetrieben

Eine neue Generation an Kühlmittelpumpen zum Einsatz in Omnibussen war Ausgangspunkt für die Entwicklung eines kunststoffbasierten Pumpengehäuses, das den hohen Anforderungen der Kühlmittelumwälzung und des Kühlmitteldurchflusses gerecht werden musste.

…mehr

Schnelle AutomatisierungRoboter per SPS programmieren

Ohne spezielle Roboterkenntnisse sollen sich Kuka-Roboter über die in vielen Anlagen ohnehin vorhandene SPS programmieren lassen. Basis dafür ist eine neue Software-Version.

…mehr

Werkstoffe pimpenLeistungsfähigkeit von Gusspolyamiden steigern

Bereits geringe Mengen des verzögernd wirkenden Aktivators verdoppeln die Offenzeit gegenüber dem Standardtyp. Dadurch lassen sich beispielsweise Kohlefasergelege besser füllen. (Bild: Brüggemann)

Gusspolyamide können mehr – mit entsprechenden Additiven sind Leistungsdaten und/oder Prozessfähigkeit deutlich zu steigern, wie Neuentwicklungen zur K 2016 zeigen.

…mehr
Auf der K wird ein MRS 90i 400 kg/h Durchsatz ausgestellt, der für die Industrieabfallaufbereitung mit einem Zwischenspeicher mit Rührwerk sowie Dosier- und Stopfschnecke ausgerüstet ist. Passend dazu wird das neue Aggregat Jump in der Baugröße V 600 gezeigt. (Bild: Gneuß)

Industrie- und Consumer-AbfällePET-Abfälle hochwertig aufbereiten

Ein an die Extrusionseinheit anzuflanschendes Aggregat namens Jump soll für einen gezielten Viskositätsaufbau der PET-Schmelze bis 0,3 dl/g sorgen. Zu sehen ist die Technik erstmals während der K 2016

…mehr
Bausteine von Flexflow One: Servoantrieb für die Nadelbetätigung der Heißkanaldüse im Werkzeug (links) und das damit verbundene Treibermodul (rechts), direkt auf dem Heißkanalsystem zu montieren. (Bild: HRSflow)

Premiere für den FormenbauStandalone-Heißkanal mit Nadelverschluss

Während der K 2016 stellt HRS erstmals ein servomotorisch angetriebenes Nadelverschlusssystem für Heißkanaldüsen vor, dass keine Steuerungseinheit benötigt und somit autark arbeitet.

…mehr

Vertrieb von JSW und FCSWindsor bestellt neuen Geschäftsführer

Peter Kochs ist Geschäftsführer Windsor Kunststofftechnologie in Hanau.

Die Windsor Kunststofftechnologie GmbH, europaweite Vertretung hydraulischer und servohydraulischer Spritzgießmaschinen der taiwanesischen Marke FCS (Fu Chun Shin Group) und Deutschland-Repräsentant für die vollelektrischen Spritzgießmaschinen der JSW (The Japan Steel Works), meldet die Bestellung von Peter Kochs (49) zum Geschäftsführer.

…mehr

K 2016: weitere Informationen

Zum Thema K 2016 haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 11-12, 2017

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige