zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kennzeichnung

(Kennzeichnen, Kennzeichnungen)

PE-Rohre

Tintenstrahl statt Heißprägung

Rohrhersteller Agru-Frank setzt auf flexibel programmierbare Kennzeichnung
Rohre für die Gas- und Wasserversorgung müssen aus Sicherheitsgründen dauerhaft gekennzeichnet sein. Die bei Agru-Frank eingesetzten Tintenstrahldrucker vereinfachen mit ihrer Script-Programmierung die Eingabe der Daten und erhöhen darüber hinaus die Verfügbarkeit der Anlage.
mehr...
Anzeige

News zur Fakuma

Laser, Tinte oder Etikett

Anforderungsgerechte Lösungen wählen
Produzentenhaftung, Fälschungssicherheit, Rückverfolgbarkeit oder einfach Information für den Kunden – Produkte und Bauteile aus Kunststoff werden aus unterschiedlichen Gründen gekennzeichnet.
mehr...

Kunststoff-Bedruckung

Weiß auf Schwarz

So oder auch umgekehrt lassen sich Informationen auf schwierige Kunststoffoberflächen drucken, verspricht der Hersteller.

Zu sehen sein soll das während der Fakuma, wo verschiedene Systeme für UV-Tinten der Farben Schwarz und Weiß drucken sollen, beispielsweise auf KEG-Fassverschlüsse aus Kunststoff.

mehr...

Single Star

Buchstabe für Buchstabe

Eine neue Möglichkeit der Beschriftung und Kennzeichnung soll Produkten einen einzigartigen, hochwertigen Charakter verleihen.

Einzelbuchstaben verwendet das System Single-Star zur Produktkennzeichnung.

mehr...
Anzeige

Chrome-Star

Kennzeichnen in Metall-Qualität

Schriftzüge und Logos lassen sich in hoher Qualität auf verschiedenen Substraten abscheiden. Erzielt werden Dekorationen in hochwertiger Anmutung.

Die mit galvanischer Abscheidung von Nickel und Chrom hergestellten Schriftzüge unter dem Namen Chrome-Star bringen die Vorteile von Echtmetall mit: Sie sind beständig gegen chemische und korrosive Einflüsse, weitgehend resistent gegen Lebensmitteleinflüsse und Haushaltsreiniger, bieten eine harte, kratzfeste Oberfläche und metallischen Cool-Touch.

mehr...

Trumark 6030, Trumark 6140

Schnell schöner schreiben

Kürze Markerzeiten und ein breites Spektrum zu beschriftender Materiale werden als Vorteile von zwei neuen Lasern genannt.

Zischen den Markierverfahren Anlassen, Gravieren, Abtragen, Farbumschlag und Aufschäumen kann der Anwender wählen – ohne den Laser wechseln zu müssen.

mehr...

Easy Marker

Markieren ganz easy

Den Einstieg in die Beschriftung von Serienbauteilen soll ein universell konfigurierbares System erleichtern, dass sich auch als integrales Modul von Fertigungslinien eignen soll.

Neben einer hohen Güte der Beschriftung erwarten die Anwender von Markiergeräten einfache Handhabung ohne großen Schulungsaufwand, zuverlässige Funktion und ein angemessenes Preis/Leistungs-Verhältnis.

mehr...

Kennzeichnungsstempel Dati 2900

Kennzeichnungsstempel mit Einrastfunktion

Ein sich auch bei hohem Einspritzdruck nicht selbständig verstellender Datumsstempel, der sich trotzdem einfach justieren lässt, soll zudem nicht anfällig für Verschmutzungen sein.

Ungünstige Einbauposition und/oder hoher Spritzdruck bergen die Gefahr, dass sich der Datumsstempel während der laufenden Produktion selbständig verstellt.

mehr...

Kennzeichnungssysteme, Farbfolie 92200

Das bleibt haften

Die Klebekraft herkömmlicher Kennzeichnungssystemen reicht bei stark strukturierten Oberflächen häufig nicht aus. Ein neuer Klebstoff soll hier Abhilfe schaffen.

Während der Anteil von Kunststoffen im Automobil kontinuierlich steigt, setzt sich bei Fahrzeuginnendesignern ein Trend durch: Damit die Teile nicht danach aussehen, was sie sind, nämlich aus Plastik, erhalten sie mehr Grip in Form zum Teil stark strukturierter Oberflächen.

mehr...