zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kleb- und Dichtstoffe

Automobil-Zulieferung

Flüssigsilikon für Kühlerdichtungen

Ein in verschiedenen Verfahren verarbeitbares Flüssigsilikon soll die kostengünstige Produktion von Baugruppen und Zweikomponenten-Teilen ermöglichen. Formteile aus dem Silicon sind laut Anbieter Wacker hitze- und kühlmittelbeständig und bieten auch unter Dauerbelastung einen geringen Druckverformungsrest.