zurück zur Themenseite

Heizen ohne Metall

Innovationspreis für flexible Heizfolie

In der Kategorie Industrie und Material setzte sich im diesjährigen Wettbewerb Thüringer Innovationspreis das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung Rudolstadt (TITK) durch. Flexible, metallfreie Heizfolien mit integriertem Überhitzungsschutz überzeugten die Jury.

mehr...
Anzeige

LiDAR und Design

Automobile Oberflächendekoration

Auf selbstfahrende Autos abgestimmte Materialien, für Elektrofahrzeuge konzipierte Frontdesigns, verschmelzendes Oberflächen- und Lichtdesign, selbstheilende Materialien - neue Ansprüche an Ästhetik und Funktion bestimmen die Entwicklung im Automobildesign.

mehr...

Bildergalerie

Kunststoffe im Automobilbau 2016

Mehr als 1300 Teilnehmer und 100 Aussteller des Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“ meldet der VDI als Veranstalter. Themen der Veranstaltung waren – neben Industrie 4.0 – unter anderem Leichtbaulösungen und anspruchsvolle Oberflächen für Instrumententafeln, der Composite Einsatz in der Karosseriestruktur, die Berechnung des Crashverhaltens von Kunststoffbauteilen, Kunststoffe under the hood oder die Herstellung einer FVK-Metall-Hybridbodenstruktur und viele weitere.

Bildergalerie ansehen

Großinvestition im Ruhrgebiet

Evonik: Spatenstich für Polyamid 12-Komplex in Marl

Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition von Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. An seinem weltweit größten Standort baut der Konzern seine Gesamtkapazität für Polyamid 12 um mehr als 50 Prozent aus. Es entstehen dazu neben der dort bereits bestehenden PA 12-Produktion zusätzliche Anlagen für das Polymer und seine Vorstufen.

mehr...
Anzeige

Hochleistungskunststoffe

Automobil-Zertifizierung für Zahnräder

Entwicklung und Produktion von Zahnrädern aus PEEK, die beispielsweise im Antriebsstrang von konventionell oder elektrisch angetriebenen Autos eingesetzt werden, hat der Konstruktions- und Fertigungsbetrieb von Victrex in Grantsburg, USA, die Zertifizierung nach IATF 16949 erhalten. 

mehr...

Bildergalerie

Kunststoffe und Automobil

Nirgends wird der Einfluss der Werkstoffgruppe Kunststoff in seinen vielen Ausprägungen so deutlich wie zur Internationalen Automobilausstellung: Nicht nur Karosserien und Innenräume der Nobelhobel und rasanten Raser bestehen zu immer höheren Anteilen aus Kunststoffen. Auch die nichtsichtbaren Funktionsteile bis hin zum Antriebsstrang werden zunehmend vom Kunststoffeinsatz dominiert.

Bildergalerie ansehen