Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Lasersintern

Lasersintern

Artikel und Hintergründe zum Thema

3D-Printing bietet ein neues GeschäftsmodellLasersintern im Fabrik-Maßstab

Lasersinter-Fabrik

Rapid Manufacturing, 3D-Druck, Lasersintern – die generativen Verfahren haben viele Namen. Während einige Verarbeiter sich inzwischen eine eigene Anlage für den 3D-Druck zugelegt haben, zeigt ein Unternehmen, dass daraus ein ganz neues Geschäftsmodell entstehen kann.

…mehr
Polypropopylen für das Lasersinternverfahren

Polypropopylen für das LasersinternverfahrenNeues PP-Pulver von Advanc3dMaterials

Advanc3dMaterials hat ein neues PP-Pulver entwickelt, das durch selektives Lasersintern verarbeitet werden kann. AdSint® PP Flex zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Plastizität, eine Bruchdehnung von 29 Prozent, eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme und hohe Haltbarkeit aus.

…mehr
Roboterhand mit Vakuumsaugern

Leichtbau in der Automatisierung dank...Smarte Lösung Roboterhand aus Pulver

Spritzgießer Hillers aus Kall in der Eifel war auf der Suche nach einer Lösung für die Handhabung von Filtersieben für die Pharmabranche und deren Angüssen, angedockt auf einen Angusspicker. Die Lösung lag im Aufbau einer sehr leichten Roboterhand im selektiven Lasersintern (SLS).

…mehr
Anzeige
Alumid-Bauteile entstehen im additiven Verfahren: Lasersintern für Druckstrahlgerät

Alumid-Bauteile entstehen im additiven...Lasersintern für Druckstrahlgerät

Für das norwegische Unternehmen Pinovo fertigt Materialise im Lasersinter-Verfahren ein Gehäuse, das in einem innovativen Druckstrahlgerät zum Einsatz kommt.

…mehr
Richtlinie VDI 3405 Blatt 1: Rapid Manufacturing mit Kunststoff in der Praxis

Richtlinie VDI 3405 Blatt 1Rapid Manufacturing mit Kunststoff in der Praxis

Vor rund einem Jahrzehnt wurde die Technologie der additiven (generativen) Fertigung unter dem Namen Rapid Prototyping bekannt. Viele Unternehmen zögern jedoch, diese additiven Verfahren in der Produktion einzusetzen, da sie die Möglichkeiten nicht kennen.

…mehr
Greiferbau: Robotergreifer aus  Lasersinter-Werkstoff

GreiferbauRobotergreifer aus Lasersinter-Werkstoff

Additive Manufacturing in der Automatisierungs- und Handhabungstechnik
Das „Additive Manufacturing“-Verfahren des Lasersinterns hat einen hohen Reifegrad erreicht. Inzwischen entstehen so nicht mehr nur Prototypen und Funktionsmuster, sondern auch hoch beanspruchbare Komponenten für die Industrieautomation.…mehr
Rapid Prototyping: Laser-Sintern mit  neuen Materialien

Rapid PrototypingLaser-Sintern mit neuen Materialien

Weiter optimierte Systeme, Prozesse und Werkstoffe des Lasersinterns in den Bereichen Metall und Kunststoff sollen hohe Qualität der Serienfertigung sicherstellen und neue Anwendungen erschließen.

…mehr

LaserinternLasersintern will gelernt sein

Neue Verfahren sachgerecht zu integrieren, braucht es üblicherweise eine Anlaufphase. Nach 18 Monaten läuft das Lasersintern beim Verarbeiter „rund“.

Bereits eineinhalb Jahre Erfahrung mit dem innovativen Lasersinter-Fertigungsverfahren liegen hinter der dem Dienstleister Flussfisch in Hamburg.

…mehr
Spezialcompounds: Flammgeschütztes PA im Lasersintern

SpezialcompoundsFlammgeschütztes PA im Lasersintern

Für „brandheiße“ Prototypen, Muster und Kleinserien ist ein flammgeschütztes Polyamid verfügbar, aus dem bereits erste Bauteile im Lasersinter-Verfahren gefertigt wurden.

…mehr
Rapid Prototyping beschleunigt und vereinfacht: Ein Stück statt Puzzle

Rapid Prototyping beschleunigt und vereinfachtEin Stück statt Puzzle

Die Hannover Messe widmete dem Rapid Prototyping und Rapid Manufacturing die Sonderschau RapidX. Ein interessantes Beispiel zur Demonstration der werkzeuglosen Produktion in Losgröße 1 bildete das Lenkrad eines Flurförderzeugs von Hubtex.

…mehr
Firmen zu diesem ThemaFür Detailinformationen auf den Firmennamen klickenMFD - Kunststofftech GmbHWEIHBRECHT Lasertechnik GmbHHannes Kuhninnocast GmbH

Lasersintern: weitere Informationen

Zum Thema Lasersintern haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 05-06, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige