zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Mehrfachdüsen

(Mehrfachdüse)

News zur K

Spezielles für die Medizintechnik

Speziell auf medizintechnische Anwendungen zielen Weiterentwicklungen von speziellen Düsen und Steuerungseinheiten.

Mit der Baureihe HPS III-MH stellt Ewikon ein nach eigenen Angaben gleichermaßen variables wie kosteneffizientes Mehrfachdüsenkonzept zur Verfügung, mit dem sich die direkte seitliche Anspritzung von Formteilen und eine kompakte Nadelverschluss-Anbindung realisieren lassen.

mehr...
Anzeige

Multimodul Z3280

Enger zusammenrücken

Eine Art Mehrfachdüse, aber mit der Möglichkeit die Anspritzpunkte frei anzuordnen, soll kompakte Lösungen ermöglichen.

Zwei bis sechs modifizierte Compact Shot Düsen fasst das Multimodul von Hasco auf kleinem Einbauraum zusammen.

mehr...

Neue Heißkanaldüsen

Seitlich und senkrecht

Seit wenigen Monaten neu auf dem Markt sind Standarddüsen mit Unterverteilung für Ein- und Mehrfachsysteme. Die Düsen sind für die seitliche Anspritzung ohne kalten Pfropfen vorgesehen.

Bis zu acht Spitzen pro Düse sind möglich.

mehr...

Heißkanaltechnik (Neuheiten)

Ohne kalten Pfropfen

Doch ob ohne oder mit kalten Pfropfen: Es gibt Neuheiten zum Thema Heißkanaltechnik.

Für die seitliche Anspritzung ohne kalten Pfropfen beispielsweise sind die Standarddüsen mit Unterverteilung vom Typ Okta-Flow für Ein- und Mehrfachsysteme gedacht.

mehr...
Anzeige

Star-Line Düsen

Runde Sache

Lineare Mehrspitzendüse für Medizin- und Verpackungstechnik
Besonders auf lange und dünnwandige Artikel zielt eine neue Mehrspitzendüse für das seitliche Anspritzen mit hoher Prozesssicherheit.

Basiert ein neues Produkt auf einem schon bewährten, kann man davon ausgehen, dass es sich ebenso erfolgreich nutzen lässt.

mehr...