zurück zur Themenseite

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf eines unserer Fundstücke

auf der Fakuma: Die Kleinkinder-Badewanne zum Klappen und platzsparenden Verstauen ist nur auf den ersten Blick ein „Einfach-Produkt“. Die Wanne ist ein durchaus komplexes, großformatiges 2K-Bauteil mit Hart-Weich-Komponenten, die auf Dauer hochflexibel, wasserdicht und dabei optisch sauber verbunden sind.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Kunststofftechnik

55 Jahre in der K-Branche unterwegs

Vom Ersatz über die Alternative zum High-tech Werkstoff. Die Anfänge der Kunststofftechnik liegen – je nach Definition rund 150 Jahre – zurück: Ein relevantes Datum ist das Jahr 1868, in dem Celluloid als erster thermoplastischer Werkstoff entwickelt wurde.

mehr...