Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> PET-Aufbereitung (Kunststoffaufbereitung, Aufbereitung von PET, Recycling von PET, PET-Recycling, Aufbereitung von Polyethylenterephthalat)

PET-Aufbereitung(Kunststoffaufbereitung, Aufbereitung von PET, Recycling von PET, PET-Recycling, Aufbereitung von Polyethylenterephthalat)

Artikel und Hintergründe zum Thema

Flaschen-Recycling: PET-Aufbereitung mit dem LSP-Verfahren

Flaschen-RecyclingPET-Aufbereitung mit dem LSP-Verfahren

Laut NGR ist nach mehr als 30-monatiger Entwicklungsphase der Durchbruch in der Verfahrensentwicklung zur PET-Aufbereitung geglückt nach dem LSP-Verfahren (Liquid State Polycondensation) gelungen.

…mehr
Taumelreaktoren: Eigenschaften von Polyestern und von Polyamiden verbessern

TaumelreaktorenEigenschaften von Polyestern und von Polyamiden verbessern

Um die Eigenschaften Technischer Kunststoffe, bedarf es einer maßgeschneiderten Anlagentechnik. Die soll während der Chinaplas Thema sein – von Vakuumreaktoren unterschiedlicher Größe bis zu schlüsselfertigen Produktionslinien zum Recycling polymerer Wertstoffe, wie dem Bottle-to-Bottle-Recycling von PET.

…mehr
Anzeige
Aufbereitung Verbundwerkstoffe: Verbundwerkstoffe  recyceln

Aufbereitung VerbundwerkstoffeVerbundwerkstoffe recyceln

Nicht nur die Beseitigungskosten sparen, sondern an den einzelnen Rohstofffraktionen Geld zu verdienen ist die Intention der Verbundwerkstoff-Aufbereitung.

Verbundwerkstoffe, beispielsweise aus Metall und Kunststoff oder Kunststoffe mit Glasfasereinlagen bieten eine Fülle konstruktiver Möglichkeiten, um leichtere, materialsparende Teile herzustellen.

…mehr
Anlagen für PET-Verarbeitung: PET-Aufbereitung –  Reserven nutzen

Anlagen für PET-VerarbeitungPET-Aufbereitung – Reserven nutzen

Mehr Durchsatz ohne Hardware-Erweiterung
Spätestens zur Interpack vom 12. bis 18. Mai in Düsseldorf werden die PET-Verarbeiter zeigen, was man aus diesem Kunststoff machen kann. Eine Voraussetzung dafür ist das wirtschaftliche Aufbereiten des Rohstoffs für die Verarbeitung.
…mehr
WB-1250: Von der PET-Flasche zum Designmodel

WB-1250Von der PET-Flasche zum Designmodel

Mit dem laut Anbieter ersten Blockmaterial aus recycelten PET-Flakes sollen besonders robuste Modellbauplatten entstehen, die nicht nur die Anforderungen der Nutzer, sondern zusätzlich einen ökologischen Aspekt erfüllen.

…mehr
Zerkleinerung, Recycling: Recycling auf  neuem Leistungsniveau

Zerkleinerung, RecyclingRecycling auf neuem Leistungsniveau

Hochwertige Regranulate aus schwierigen Abfallstoffen
Auch schwierige Rest- und Abfallstoffe lassen sich zu hochwertigen Regranulaten aufbereiten – vorausgesetzt, die richtige Anlagentechnik kommt zum Einsatz

 

 

Premiere soll in Düsseldorf die neue Aufbereitungsanlage von Erema mit Namen TVE plus haben, ergänzt mit ebenfalls neuen, hinsichtlich Technologie, Wartungs- und Reinigungsfreundlichkeit verbesserten Nachfolgekomponenten vom Heißabschlaggranulator bis zur Trocknungszentrifuge zur kompletten Recyclinglinie.

…mehr

PET-Aufbereitung und KristallisationPET: Filter und Granulierung für Europa und die Welt

Mehr als 200 Filtrationssysteme hat Kreyenborg nach eigenen Angaben europaweit in PET-Recycling-Anwendungen im Einsatz. Damit nimmt der Hersteller von Komponenten und Systemen für die Kunststoff- und Recyclingindustrie für sich eine führende Stellung im Markt in Anspruch.

…mehr
Flachfolienanlagen, PET: Vom Flake direkt zur Flachfolie

Flachfolienanlagen, PETVom Flake direkt zur Flachfolie

PET-Aufbereitung für die Lebensmitteltechnik
Das Interesse an der Direktverarbeitung von PET-Flaschenmahlgut ohne Zwischenschritte zu Flachfolie steigt. Geringerer Energieverbrauch und bessere technische Daten des Endprodukts sollen überzeugen.
…mehr
Kristallisatoren für PET-Aufbereitung: Kleine Helfer

Kristallisatoren für PET-AufbereitungKleine Helfer

Als „little helper“ gelten Kristallisatoren, wie sie im Vorfeld der Verarbeitung von PET oder auch PLA eingesetzt werden.

Diese als Festbett-Kristallisatoren konzipierten Geräte führen PET-Materialien auf schonende und energiesparende Weise vom amorphen in den kristallinen Zustand über.

…mehr
PET-Aufbereitung: Mehr als nur  kaputte Flaschen

PET-AufbereitungMehr als nur kaputte Flaschen

Recyclinggut als Ressource der Zukunft
Aufbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg – auch und gerade in der kunststoffverarbeitenden Industrie ist zunehmend ein verstärktes Umweltbewusstsein sowie ein Trend zu „erneuerbaren Energien“ erkennbar.
…mehr

PET-Aufbereitung: weitere Informationen

Zum Thema PET-Aufbereitung haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 03-04, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige