zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Pigmente

Markt

Merck strukturiert Führungspositionen neu

Das Darmstädter Unternehmen Merck hat die Neubesetzung mehrerer Führungspositionen bekannt gegeben. Michael Heckmeier (49), derzeit Leiter des Pigmentgeschäfts, wird ab 1. April die Geschäftseinheit Display Materials innerhalb des Unternehmensbereichs Performance Materials leiten.

Erweiterungsprogramm

Merck erweitert Pigmentproduktion

Die Produktionskapazitäten für Effektpigmente erweitert Merck und optimiert die Prozesse. Rund 750 Mitarbeiter sind laut Unternehmen am Standort Gernsheim beschäftigt, an dem die weltweit größte Pigmentproduktion von Merck beheimatet ist.

mehr...

Kooperation KraussMaffei, OPM, Colvistec

Schnelle Farbwechsel bei der Compoundierung

Flüssigfarben zur Kunststoffeinfärbung müssen für die Verarbeitung nicht erst aufgeschmolzen werden und können daher stromabwärts im Prozess eingebracht werden, was Vorteile hinsichtlich Farbwechselzeit und Materialverbrauch bringt. Diese Möglichkeit soll auf der K-Messe am Stand von KraussMaffei Extrusion in Form eines Inline-Einfärbesystems von der OPM Mechatronic mit den Flüssigfarben von Rowasol zu sehen sein.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Personalie

Neuer Geschäftsbereichsleiter bei BYK

Stephan Glander (46) soll zum 1. Juli 2015 Geschäftsführer der BYK-Chemie GmbH werden und damit auch die weltweite Leitung von BYK Additives and Instruments, dem umsatzstärksten Geschäftsbereich des Spezialchemiekonzerns Altana, übernehmen.

mehr...

Masterbatches

Clariant mit 8 Prozent Umsatzplus

Für das dritte Quartal 2014 gibt Clariant den Umsatz mit 1,507 Milliarden Schweizer Franken (CHF) an. Das entspricht 8 Prozent Umsatzwachstum in lokalen Währungen und 7 Prozent Volumensteigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei einem durchschnittlichen Anstieg der Verkaufspreise von 1 Prozent. In Schweizer Franken betrug das Wachstum 4 Prozent.

mehr...