zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Polymere

(Polymer)

Spezialcompounds

Polymere für thermische Speicher

Ziel des „StoreITup-IF Projekts“ ist die Entwicklung eines ökonomischen Latentwärmespeicher mit polymeren Phasenwechselmaterialien (PCMs) im Temperaturbereich von 80 bis 400 Grad Celsius. Diese Wärmespeicher sollen gegenüber herkömmlichen Speichern den Vorteil bieten, neben der sensiblen Energie auch latente Energie speichern zu können und somit eine höhere Energiedichte aufweisen.

mehr...
Anzeige

Victrex übernimmt Kleiss Gears

PEEK-basierte Polymerlösungen

Victrex übernimmt den US-amerikanischen Spezialisten für thermoplastische Zahnräder, Kleiss Gears. Mit der Übernahme will der weltweit führende Anbieter von PEEK-basierten Polymerlösungen schnell und kompetent dazu beitragen, wichtige Marktherausforderungen der Kunden zu lösen.

mehr...

Werkstoff für Beleuchtungsanwendungen

Es werde Licht

Die verbesserte Version eines High-Performance Polymer (HPP) zur Fertigung von Leuchtdioden (LED) für Fernsehgeräte und hinterleuchtete Anwendungen soll bessere Verarbeitbarkeit unter Beibehalt hoher Wärme- und Lichtstabilität bieten.

mehr...
Anzeige

Kunststoff-Forschung

Supramolekulare Polymere – künftige Supertalente

Die chemische Materialforschung ist noch nicht an ihre Grenzen gelangt. Davon profitieren beispielsweise Energieforschung, Elektronik und Biomedizin. Sie bieten ein weites Forschungsfeld zur Anwendung supramolekularer Polymere. Polymerwissenschaftler aus Europa wollen am 1. Dezember in Essen ihre jüngsten Erkenntnisse dazu austauschen.

mehr...

Personalie

Neue Product Managerin Polymer bei Sanitized

Christine Niklas (34) übernimmt ab sofort die Funktion als Product Managerin des Produktbereiches Polymer bei der Sanitized AG, Spezialist für antimikrobiellen Hygiene- und Materialschutz. Die diplomierte Wirtschaftschemikerin kennt das Unternehmen bereits aus ihrer dreijährigen Tätigkeit in verschiedenen Bereichen. 

mehr...

Mineralische Füllstoffe

Füllstoffe mit Funktion

Polymere und natürliche oder synthetische Mineralien können in Kombination günstige und teils überraschende Materialeigenschaften bewirken. Auf Quarz, Wollastonit, Kaolin oder Glimmer basierende Füllstoffe können Kunststoffe erstaunliche funktionale oder optische Eigenschaften verleihen.

mehr...