zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Schaumkunststoff

(technische Schaumstoffe, Schaumstoffe, Schaumstoff, technischer Schaumstoff, Schaumkunststoffe)

Industrielle Schaumstoffe

Drei neue Mitglieder im FSK-Vorstand

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK) hat anlässlich der Vorstandswahlen drei neue Mitglieder in die Verbandsleitung berufen: Herbert Radunz (Bayer Materialscience Oldenburg), Dr. Dirk-Endres Hein (F.S. Fehrer Automotive) und Dr. Ulrich Fehrenbacher (Rühl Puromer).

mehr...
Anzeige

Basotect

Ruhe in der Bahn

Schaumstoff sorgt für Wärme- und Geräuschdämmung
Sanieren statt Neukauf ist das Konzept der Betreiber der Bonner Straßenbahnen. Ein Baustein zur Erhöhung des Komforts ist ein Schaumstoff, der vor allem der Geräuschdämmung dient.
mehr...

Automobilanwendungen

Dezenter Diesel

Absorber dämmt dank Schaumstoff und Perforation
Dieselmotoren laufen trotz aller Weiterentwicklungen mit „markantem“ Geräuschspektrum. Besonders in der Ober- und Luxusklasse sollen jedoch auch bei hohen Drehzahlen im Innenraum möglichst wenige Fahrgeräusche zu hören sein.
mehr...
Anzeige

Schaumstoff Ultem

Wider die Flammen und die Schwerkraft

Ein neuer Schaumstoff für den Flugzeugbau soll nicht nur eine besonders geringe Dichte sondern auch gute Brandwerte und akustische Eigenschaften bieten.

Mit der Maßgabe, Treibstoffkosten zu senken untersuchen Fluggesellschaften und Flugzeugbauer derzeit jede Komponente ihrer Flotte nach potenziellen Gewichtseinsparungen.

mehr...

Schaumstoffe, Gesamtprogramm

Weiche Ware – harte Märkte

Sekisui Alveo will den Schaumstoffmarkt weiter bewegen

Schaumstoffe sind mehr als Matratzen und Sofafüllungen. Das Anwendungsspektrum reicht von Schuhen über Verkleidungen im Automobilbau, hochwertige Klebstoffbänder und Trittschalldämmungen bis zum Auftriebskörper von Ölsperren – und noch weit darüber hinaus.

mehr...

Produkte aus EPP

Warm, weich und widerstandsfähig

Expandiertes Polypropylen verleiht ausgezeichnetem Produkt angenehme funktionale und haptische Eigenschaften.

Das auf den ersten Blick eher simple Bauteil Eiskratzer zeichnete das Netzwerk für Design und Kommunikation Rheinland-Pfalz im Rahmen des Designpreises 2007 aus.

mehr...

EPP-Formteile

Auf Schaum gebettet

Nur weil sie unter dem Auto verschwinden, benötigen Abgasanlagen nicht weniger Aufmerksamkeit beim Transport: Der Hersteller Eberspächer setzt auf EPP als universellen Schutz.


Wenn heute Abgasanlagen vom französischen Tochterunternehmen des Spezialisten für Fahrzeugheizungen und Abgasanlagen Eberspächer zum Montagewerk der PSA Peugeot Citroën in Rennes transportiert werden, ruhen die rund 15 Kilogramm schweren und 4 Meter langen Bauteile auf Zahnleisten aus robustem Schaumkunststoff.

mehr...