Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Schneidmühle (Schneidmühlen)

Schneidmühle(Schneidmühlen)

Artikel und Hintergründe zum Thema

KunststoffrecyclingSchneidmühlen der Serie 300 mit neuer Schneidgeometrie

Schneidmühlen-Serie 300

Dank neuer Schneidengeometrie soll die bereits bewährte Schneidmühlen-Serie 300 eine sanftere und energieeffizientere Zerkleinerung sowohl von weichen Kunststoffen, wie TPE, TPU oder PUR, als auch von spröden und harten Kunststoffen, wie PC oder PA66 ermöglichen.

…mehr
Mühlen auf der Fakuma: Zerkleinerung für alle

Mühlen auf der FakumaZerkleinerung für alle

Alle Fraktionen der Kunststoffverarbeitung wie Spritzgießer, Extrudeure, Thermo- und Blasformer sollen zur Fakuma Zerkleinerungslösungen an einem Stand finden. Unter anderem einen Generationswechsel bei den Rotoschneider-Trichtermühlen – die Baureihe RS4500 für mittlere Stundendurchsätze von 700 bis 1200 Kilogramm – wurde überarbeitet und trägt nun die Bezeichnung RS45000.

…mehr
Serie 450: Schneidmühlen für große Aufgaben

Serie 450Schneidmühlen für große Aufgaben

Langfristige Prozesssicherheit, Leistung und Energieverbrauch stehen im Fokus bei der Beurteilung einer neu zu beschaffenden Schneidmühle. Eine neue, zur Fakuma vorgestellte Serie soll die Entscheidung erleichtern.

…mehr
Anzeige
Polygrinder: Mahlen ohne Stickstoffkühlung - auch in China

PolygrinderMahlen ohne Stickstoffkühlung - auch in China

Mahlschwierige Werkstoffe ohne Umrüsten in einer Mühle und ohne teure Kühlung zu verarbeiten, das ist ein interessantes Angebot – auch für chinesische Masterbatch- und Compound-Hersteller.

…mehr
Sauberraum-Schneidmühle: Manche mögen’s dicht

Sauberraum-SchneidmühleManche mögen’s dicht

Getecha realisiert staubdichte Sauberraum-Schneidmühle mit Schleusentrichter
Eine staubdichte Beistellmühle für Sauberraum-Anwendungen, entwickelt für einen Kunststoffverarbeiter, verfügt über einen automatischen Schleusentrichter und integrierten Absaugbehälter.
…mehr
Randstreifenzerkleinerung: Randstreifen wirtschaftlich aufbereiten

RandstreifenzerkleinerungRandstreifen wirtschaftlich aufbereiten

Die direkte Wiederverwertung von Rand- und Mittelstreifen bei der Folien- und Plattenextrusion ist eine effiziente Aufbereitungsmethode.

Mit der direkten Aufbereitung von Rand- und Mittelstreifen reduzieren Verarbeiter ihre Kosten für den Neuware-Einkauf und sparen sich den bei der Zentralvermahlung entstehenden Logistikaufwand für das Mahlgut.

…mehr
Einzugsmühle Thermoformen: Einzugsmühle für Stanzgitterreste und Produktionsabfälle

Einzugsmühle ThermoformenEinzugsmühle für Stanzgitterreste und Produktionsabfälle

Beim Thermoformen werden aus Folienbahnen oder Plattenwaren vor allem Verpackungsprodukte wie Becher und Blister gestanzt. Die Stanzgitterreste aus thermoplastischen Kunststoffen zieht eine neue Schneidmühle ein und verarbeitet sie zu wiederverwendbarem Mahlgut.

…mehr
Einwellen-Zerkleinerer: Shredder und Mühle  im Kombipack

Einwellen-ZerkleinererShredder und Mühle im Kombipack

Kosten senken mit der einstufigen Zerkleinerung
Typischerweise werden Einwellenzerkleinerer für das Vorzerkleinern großer Mengen Aufgabestoffe eingesetzt, die dann in einem weiteren Schritt auf die gewünschte Endgröße gebracht werden.
…mehr
Großmühlen: Kraftstofftanks effizient zerkleinern

GroßmühlenKraftstofftanks effizient zerkleinern

Um große Bauteile zu shreddern, braucht es eine robuste Mühlenkonstruktion – die trotzdem energieeffizient arbeiten soll.

MIt einer Mahlkammer von 1100 × 600 Millimeter und 75 Kilowatt Antriebsleistung soll die Mühle – mit dem sinnigen Namen 110-60 – effektiv rund 800 Kilogramm pro Stunde durchsetzen bei einem Sieblochdurchmesser von acht Millimeter.

…mehr
Großmühlen: Universell –  aber nach Maß

GroßmühlenUniversell – aber nach Maß

Schneidmühlen auf den eigenen Bedarf zuschneiden
Fast so vielfältig wie die Kunststoffprodukte sind die Anforderungen an die Zerkleinerungstechnik. Es gilt, die Anlagentechnik jeweils so zuzuschneiden, dass die aus wirtschaftlicher und technischer Sicht günstigste Lösung zum Einsatz kommt.
…mehr

SchneidmühlenSchneiden mit weniger Verschleiß

Ein wichtiger Kostenfaktor der Zerkleinerungstechnik ist der Verschleiß – Austausch bzw. Nachschärfen von Bauteilen und Stillstandzeiten sollen so weit wie möglich minimiert werden.

Dementsprechend war ein Entwicklungsschwerpunkt der Techniker des Mühlenbauers Nuga einmal mehr das Thema Verschleißschutz.

…mehr

Schneidmühle: weitere Informationen

Zum Thema Schneidmühle haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 03-04, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige