zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Schneidmühlen

Anzeige

Zerkleinerungstechnik in der...

20 Jahre Amis

Die Amis Maschinen-Vertriebs GmbH mit Sitz in Zuzenhausen feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Das mit sechs Mitarbeitern gestartete Unternehmen beschäftigt heute nach eigenen Angaben 64 Personen und vertreibt Zerkleinerungssysteme für Kunststoff, Gummi, Elektroschrott und Holz.

mehr...

Zerkleinerung

Recycling – Aufbereitung nach gusto

So unterschiedlich wie die Arten und Mengen der zu recycelnden Kunststoffe sind, so unterschiedlich sind die eingesetzten Anlagen. Während der Fakuma will Herbold zeigen, wie maßgeschneiderte Problemlösungen zum Recycling von Kunststoffabfällen aussehen können.

mehr...

Neues von der Fakuma

Shreddern – schneiden – mahlen

Zerkleinerung vom Anfahrbrocken bis zum Pulver
Ein breites Spektrum an Zerkleinerungstechniken aus einer Hand beziehen zu können, hat gewisse beratungstechnische und logistische Vorteile.

Deshalb hat Herbold angekündigt, zur Fakuma die drei Technologien Shredder, Schneidmühle und Feinmahlung nebeneinander zu präsentieren.

mehr...
Anzeige

Baureihe HB

Shredder und Mühle Hand in Hand

In einem Schritt vom Folienballen oder Anfahrbrocken zum fertigen Mahlgut – das verspricht eine neue Schneidmühlenbauart, die Elemente üblicher Shredder und Mühlen in einer Maschine zusammenführt.

Die Vorteile eines Einwellenshredders sind bekannt: Man kann einen Vorratsbehälter füllen und ohne Bedienungspersonal wird der Inhalt des Vorratbehälters von einem hydraulisch bewegten Schieber nach und nach Richtung Rotor gefördert.

mehr...