Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Sechs-Achs-Roboter (6-Achs-Roboter)

Sechs-Achs-Roboter(6-Achs-Roboter)

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fertigungszellen: Zweikomponententechnik in der Fertigungszelle

FertigungszellenZweikomponententechnik in der Fertigungszelle

Praxisbeispiele sind ein probates Mittel, um Technologie zu erklären. Anhang mehrerer Produktionszellen soll gezeigt werden, wie man effiziente Spritzgießtechnik betreiben kann.

…mehr
Verschiedene Dosieraufgaben: Dosierzelle mit Roboter

Verschiedene DosieraufgabenDosierzelle mit Roboter

Eine kompakte Dosierzelle samt integriertem 6-Achs-Roboter soll für verschiedene Dosieraufgaben im 1- und 2-K-Bereich flexibel eingesetzt werden.

Der neuen Kuka-Roboter KR Agilus ist Bestandteil der Dosierzelle DC-RS250, die zur Fakuma vorgestellt werden soll.

…mehr
Anzeige

TX340 SHSechs-Achs-Roboter nimmt’s schwer

Hohe Reichweite und eine Traglast bis 165 Kilogramm nennt das Datenblatt für einen neuen Roboter, der auch Anwendungen in der Kunststoffindustrie bedienen soll.

Als Weltpremiere zur Fakuma hat Stäubli Robotics den neuen Shelfroboter angekündigt.

…mehr
Lasermarkieren: Lasermarkieren mit dem 6-Achser

LasermarkierenLasermarkieren mit dem 6-Achser

Mit einer Weltneuheit will Treffert zur Fakuma aufwarten: Erstmals gezeigt wird nach Unternehmensangaben ein Laser mit frei programmierbarem 6-Achsen-Roboter zum Lasermarkieren und -schweißen von Kunststoffen.

…mehr
VS-Serie: Sechs-Achser

VS-SerieSechs-Achser

Konstruktives Highlight eines zur Automatica vorgestellten Sechs-Achs Roboters ist die interne Kabelführung – auch für Anbaugeräte wie Greifer oder Kameras.

Mit Nutzlasten von vier bis sieben Kilogramm und maximal 500 × 875 Millimeter Arbeitsbereich umfasst die VS-Serie von Denso vier Varianten.

…mehr
Sechs-Achsroboter UR-6-85-5-A: Kleiner Roboterarm soll Kunststoffindustrie stärken

Sechs-Achsroboter UR-6-85-5-AKleiner Roboterarm soll Kunststoffindustrie stärken

Aufwendige Automatisierungslösungen mit Sechs-Achsrobotern für die Kunststoffindustrie, besonders für den Mittelstand, waren in der Vergangenheit meist zu teuer um einer Amortisation gerecht zu werden.

…mehr
Roboter K-Industrie: Roboter schneller einrichten

Roboter K-IndustrieRoboter schneller einrichten

Integration von Funktionen der Peripheriegeräte in möglichst einer Steuerung mit einer einheitlichen Bedienoberfläche ist seit mehreren Jahren ein Trend. Hier wurden Roboter und Spritzgießmaschine zusammen gebracht.

…mehr
News zur Fakuma: Weniger Energie aufwenden

News zur FakumaWeniger Energie aufwenden

Energieeinsparung ist eines der Fokusthemen der Präsentation von Arburg zur Fakuma – bei Spritzgießmaschinen wie bei der ergänzenden Peripherietechnik.

Spritzgießmaschinen, bei denen der Hersteller den besonders sparsamen Umgang mit der Energie in den Mittelpunkt stellt, kennzeichnet er mit dem Label e².

…mehr

Sechs-Achs-Roboter: weitere Informationen

Zum Thema Sechs-Achs-Roboter haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 05-06, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige