Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Special 3D-Druck

3D-Druck und FVKVerfahrenskombination macht die Konstruktion flexibler

Hybrid-Thermoplast-Prototyp mit 3D-gedruckter Struktur. (Bild: Fraunhofer IPT)

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT stellte die im BMBF-geförderten Projekt Lightflex entwickelte, flexible Prozesskette auf der Composites Europe vor und gab Einblicke in die adaptive und vernetzte Produktion von Leichtbaukomponenten.

…mehr
Veranstaltung: Alles was Recht ist

VeranstaltungAlles was Recht ist

Erstmals wird es zur Rapidtech und Fabcon eine eigenständige Plattform für rechtliche Aspekte der additiven Fertigung geben. Premiere ist am 5. Juni während der Tagungsmesse auf dem Erfurter Messegelände.

…mehr
nachträglich gefärbte elektrische Steckverbinder

Werkstoffe mit mehr LeistungNeue Materialien für industrielle 3D-Druck-Anwendungen

Auf der Konferenz der AMUG im April 2018 wurden verschiedene neue Materialien für den 3D-Druck vorgestellt. Gemeinsam mit Essentium Materials baut die BASF-Devision 3D Printing Solutions außerdem ein globales Vertriebsnetzwerk für Kunststoff-Filamente auf.

…mehr
Anzeige

BildergalerieDas war die Formnext 2016 – Messe-Impressionen

Bildergalerie: Das war die Formnext 2016 – Messe-Impressionen

Bevor die Formnext 2017 vom 14. bis 17. November in Frankfurt am Main wieder die neuesten Entwicklungen des Additive Manufacturing zeigt, blicken wir mit einigen Impressionen auf die vergangene Ausgabe der Messe zurück.

…zur Bildergalerie
Innovative Ideen rund um den 3D-Druck

Forum Additive Lohnfertigung zur Rapidtech3D-Druck – wann ist er sinnvoll?

Die Investition in einen 3D-Drucker allein verspricht noch keine Effizienzsteigerung, erst Know-how auf vielen Abschnitten der Prozesskette bis hin zu rechtlichen Fragen verspricht das Schöpfen wirtschaftlicher Vorteile.

…mehr

Hochleistungskunststoff3D-gedruckte Bauteile aus PEEK simulieren

Simulationssoftware

Polyetheretherketon ist aufgrund seiner mechanischen Leistungsfähigkeit und chemischen Beständigkeit für viele Anwendungen interessant. Für die Fertigung im 3D-Druck vorgesehene Bauteile daraus lassen sich nun per Simulation optimieren.

…mehr
VDMA-Mitgliederversammlung

Organisation 3D-DruckVDMA-Mitgliederversammlung Additive Manufacturing

Am 12. April 2018 fand bei Arburg die vierte Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing (AM) des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) bei Gastgeber Arburg statt.

…mehr
Vergleich zu Wettbewerbs-PC

Stabile Bauteile aus dem DruckerSchlagzäh im 3D-Druck

Ein neues Filament für die Additive Fertigung mittels Fused Deposition Modeling vor soll gegenüber bisherigen Werkstoffen eine deutlich höhere Schlagzähigkeit bieten.

…mehr
Polyamidpulver für den 3D-Druck sollen ähnlich gute Bauteileigenschaften ermöglichen, wie entsprechende PA-Spritzgießtypen. (Bild: Solvay, Resinex)

Schneller 3D-DruckPolyamidpulver für den 3D-Druck

Zu ähnlichen Eigenschaften wie von Spritzgussteilen soll der Einsatz speziell für das Lasersintern (SLS) entwickelter Polyamid-6-Pulver im 3D-Druck führen. 

…mehr
Wickelvorrichtung für Extrusionsprozesse im Labor, aber auch in der Herstellung von Filamenten für den 3D-Druck. (Bild: Brabender)

Wickler für die ExtrusionRundstränge und Schläuche im Labormaßstab sauber wickeln

Extrudierte Rundschläuche oder Rundstränge wickelt eine neue Vorrichtung nach dem Extrusionsprozess im Labormaßstab auf.

…mehr

Bildergalerie3DPC Finalisten 2017

Bildergalerie: 3DPC Finalisten 2017

Nach der erfolgreichen Premiere 2016 richtet die Messe Erfurt in Kooperation mit dem Büro für Gestaltung und Consulting d.sign21 auch 2017 den internationalen Designwettbewerb für 3D-Druck 3D Pioneers Challenge aus. Weitere Kooperationspartner sind Verbände und Firmen der internationalen 3D-Druck- und Designwelt.

…zur Bildergalerie
Einlegen der 3D-gedruckten Normprobe

Materialprüfung3D-Druck – Ergebnisse und Anlagen prüfen

Materialprüfungen liefern Hinweise für Anlagenoptimierungen. Um die qualitativen Besonderheiten auszuloten sowie Drucker und Druckverfahren zu verbessern, hat ein großer Hersteller industrieller 3D-Drucker ein Prüflabor eingerichtet.

…mehr
3D-Formeinsatz aus Kunststoff

Wirtschaftlicher ProduzierenSpritzgießen mit 3D-gedruckten Werkzeugeinsätzen

Kleine und mittlere Serien wirtschaftlicher Produzieren. Werden nur kleine Losgrößen von einem Kunststoffteil benötigt oder befindet sich das Bauteil noch in der Entwicklung, kann der 3D-Druck helfen, Werkzeug- und Fertigungskosten einzusparen.

…mehr

Special 3D-Druck

Der Begriff 3D-Druck summiert auch Bezeichnungen wie generative oder additive Verfahren. In der Kunststoffindustrie haben die verschiedenen Technologien Einzug gehalten im Prototypen- und Modellbau, aber auch in der Kleinserienfertigung. Zudem ermöglichen sie im Formenbau neue Kühl- und Heiztechniken, um Zykluszeiten zu verkürzen und die Qualitäten zu verbessern.
Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 03-04, 2018

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige